Wie die australische Tageszeitung "Herald Sun" jüngst berichtete, darf sich der 21-malige Grand-Slam-Sieger dennoch Hoffnungen auf eine frühzeitige Rückkehr nach Down Under machen.
Der neue australische Einwanderungsminister Andrew Giles sei dazu bereit, die Restriktionen gegen den weiter ungeimpften Serben aufzuheben. Dazu müsste Djokovic lediglich Einspruch gegen das geltende Verbot einlegen.
Seit dem 6. Juli 2022 ist die Einreise nach Australien unabhängig vom Impfstatus möglich. Es sind lediglich die Visumsbestimmungen zu beachten.
Laver Cup Doppel
Vor "epischem" Doppel: McEnroe erwartet "elektrisierende" Nacht
UPDATE GESTERN UM 10:10 UHR
"Ich hoffe, dass ich positive Antworten bekomme", so Djokovic. Eine Impfung gegen COVID-19 komme für den 35-Jährigen jedoch weiterhin nicht infrage.

Djokovic bedauert verpasste US Open nicht

Dass ihn sein Impfstatus auch einen Start bei den US Open Anfang September kostete, bedauere Djokovic nicht.
"Ich bin zwar traurig, dass ich nicht gespielt habe, aber ich kannte die Konsequenzen meines Handelns, sagte der Serbe, der von Freitag bis Sonntag (live im Free-TV auf Eurosport 1 und bei discovery+ gemeinsam mit Roger Federer, Rafael Nadal und Andy Murray beim Laver Cup aufschlagen wird.
Welche Rolle Djokovic dort als Teil des Team Europa spielen wird, ist weiterhin offen. Ein Doppel mit Andy Murray fände zumindest der Brite spannend: "Ich und Novak, das wäre ein gutes Doppel. Es würde Spaß machen." Djokovic antwortete darauf scherzhaft: "Ich bin wahrscheinlich der schlechteste Doppelspieler im Team!"
Ob Djokovic an der Seite von Murray antreten wird, entscheidet in den nächsten Tagen Team-Kapitän Björn Borg.
Fest steht jedoch, dass Federer am Freitagabend an der Seite von Nadal das letzte Match seiner Karriere bestreiten wird.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Nadal exklusiv: Doppel mit Federer "wird unvergesslich"

Mit Federers Vorhand: Djokovic baut Traumspieler aus "Big 4"

Laver Cup Doppel
Federer bittet zum letzten Tanz: Alles Wichtige zum Laver Cup
UPDATE GESTERN UM 22:22 UHR
Laver Cup Doppel
Mit Nadal im Doppel: Federers letztes Match live bei Eurosport und discovery+
UPDATE 22/09/2022 UM 19:44 UHR