"Ich muss mich noch ein bisschen gedulden, aber dann bin ich bereit, wieder loszulegen", so Clijsters in einem Video, das sie in den Sozialen Netzwerken teilte:
Meinem Knie geht es schon wieder besser, ich habe die Intensität im Training deutlich gesteigert, und ich fühle mich richtig gut.
Das Hartplatzturnier in Mexiko beginnt am 2. März 2020. Anschließend möchte Clijsters in Indian Wells (ab 11. März) und in Charleston (ab 4. April) an den Start gehen. Clijsters, mittlerweile dreifache Mutter, hatte im September angekündigt, nach fast acht Jahren Pause wieder auf der Profi-Tour anzutreten.
Tennis
Federer über Karriere-Ausklang: "Das Ende muss nicht perfekt sein"
23/12/2019 AM 12:23
Das könnte Dich auch interessieren: Federer über Karriere-Ausklang: "Das Ende muss nicht perfekt sein"
(SID)
Tennis
Djokovic auf Sinnsuche: "Es geht um mehr als um Titel"
22/12/2019 AM 09:49
WTA Miami, FL
Erster Auftritt seit den US Open: Clijsters setzt Comeback fort
04/03/2021 AM 10:34