Am Dienstag vor genau sieben Jahren hatte Andrea Petkovic beim Turnier in Charleston einen ihrer sechs Turniersiege im Einzel auf der WTA-Tour gefeiert.
Beim Hartplatz-Turnier vor Ostern in Miami war Petkovic bereits in der zweiten Runde gescheitert.
Sie unterlag der Australian-Open-Siegerin von 2020, Sofia Kenin (USA), 7:6 (8:6), 1:6, 3:6, nachdem sie zuvor in Runde eins Zhang Shuai (China) 7:5, 6:1 besiegt hatte.
ATP Cagliari
Überraschung in Cagliari: Hanfmann startet erfolgreich auf Sand
05/04/2021 AM 16:26
Momentan belegt Petkovic Platz 104 in der Weltrangliste.
Das könnte Dich auch interessieren: Überraschungssieger Hurkacz: Wer ist dieser Hubi?
(mit SID)

Mega-Matchball! Hurkacz krönt sich zum König von Miami

ATP Masters Miami
Sinner will aus Finalniederlage lernen: "Bin hier, um Turniere zu gewinnen"
05/04/2021 AM 15:55
ATP Masters Miami
Trotz frühem Aus in Miami: Zverev überholt Federer in der Weltrangliste
05/04/2021 AM 10:22