"Es war ein unglaubliches Match mit zwei sehr unterschiedlichen ersten Sätzen. Der dritte Satz war außergewöhnlich. Es war ein richtig guter Kampf", sagte Barty.
Auf Barty wartet auf dem Weg ins Endspiel am Samstag der nächste harte Brocken: Jelena Svitolina. Die Ukrainerin, die im Achtelfinale Endstation für die zweimalige Turniersiegerin Angelique Kerber war, setzte sich trotz eines 2:5-Rückstandes im zweiten Satz noch mit 6:7 (4:7), 7:5, 6:2 gegen die Titelverteidigerin und zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova aus Tschechien durch.
Als letzte Deutsche neben Kerber war am Donnerstag auch Anna-Lena Friedsam gegen Aryna Sabalenka (Belarus) ausgeschieden. Insgesamt standen acht deutsche Spielerinnen im 32-köpfigen Hauptfeld.
Olympia - Tennis
Verband bestraft Tennis-Rüpel: Olympia-Aus für Paire:
23/04/2021 AM 13:57
Der Sportwagen von Hauptsponsor Porsche als beliebte Prämie für die siegreiche Spielerin geht damit zum dritten Mal in Folge ins Ausland.

DAS GELBE VOM BALL: Der Tennis-Podcast von Eurosport

Den Tennis-Podcast gibt es bei Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Thiems Absturz: Der US-Open-Champ hat ein Kopfproblem
(SID)

Genialer Passierschlag zum Matchball: So holte sich Svitolina den Sieg

Furioses Comeback: Barty trotzt Pliskovas Offensivfeuerwerk

ATP München
Zverev mit Ellenbogen-Handicap und Favoritenrolle in München
23/04/2021 AM 13:19
Tennis
Katastrophen-Aussage von Zverev: Warum Becker zustimmt
23/04/2021 AM 13:07