Bundesliga • 34. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • Borussia M’gladbach
  • Borussia Dortmund
  • SanchoDahoud
    87'
  • ReusSchmelzer
    83'
  • HazardHerrmann
    75'
  • GötzeAlcácer
    75'
  • TraorePléa
    66'
  • KramerStrobl
    63'
  • Reus
    54'
  • 1. Halbzeit
  • Borussia M’gladbach
  • Borussia Dortmund
  • Sancho
    45'
  • Delaney
    32'
  • Kramer
    15'
Spielbeginn

LIVE
Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund
Bundesliga - 18 Mai 2019

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Borussia M’gladbach und Borussia Dortmund im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 18 Mai 2019 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Dieter Hecking oder Lucien Favre? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Borussia M’gladbach und Borussia Dortmund? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Borussia M’gladbach und Borussia Dortmund. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Trotz der Enttäuschungen für beide Teams sind die Fans durchaus positiv gestimmt. Dieter Hecking muss mit den Tränen kämpfen, während die BVB-Fans ihr Team feiern.

  • Spielende 2. Halbzeit
90. 

Es ist Schluss. Der BVB gewinnt mit 2:0 in Gladbach.

88. 

Es ist perfekt. Bayern schlägt Frankfurt mit 5:1 und ist Deutscher Meister. Dennoch kann Dortmund mit dem heutigen Auftritt und der ganzen Saison hochzufrieden sein.

86. 

Beide Teams tun sich jetzt nicht mehr weh. Gladbach hat die Niederlage akzeptiert und Dortmund ist mit dem 2:0 ebenfalls einverstanden.

84. 

Reus bekommt seinen Abgang. Für den Kapitän kommt Schmelzer auf den Rasen.

82. 

Dortmund lässt Ball und Gegner jetzt locker durch die eigenen Reihen laufen. Gladbach kommt nicht einmal mehr in die Zweikämpfe.

80. 

Delaney zieht aus 16 Metern ab, verzieht aber deutlich. Zakaria und der Däne bleiben beide liegen, doch nach kurzer Behandlung können beide Akteure weiter machen.

  • Patrick Herrmann
    AusgewechseltThorgan HazardBorussia M’gladbachHazard wird bei seiner Auswechslung ausgepfiffen. Das hat der Belgier nicht verdient. Herrmann ersetzt ihn.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls against1Freistöße1
  • Patrick Herrmann
    EingewechseltPatrick HerrmannBorussia M’gladbach
77. 

Hazard wird bei seiner Auswechslung ausgepfiffen. Das hat der Belgier nicht verdient. Herrmann ersetzt ihn.

76. 

Plea setzt sich gut in Szene, hebt die Kugel aus acht Metern aber über den Querbalken.

74. 

Die Pfiffe werden lauter. Trotz der Einordnung von Max Eberl sind die Fans ganz und gar nicht zufrieden.

72. 

Trotz der souveränen Führung ist die Meisterschaft für den BVB verloren. Bayern München führt mit 4:1.

70. 

Es gibt erste zarte Pfiffe gegen die Hausherren. Zu unterlegen sind die Gladbacher nach dem Seitenwechsel.

  • Alassane Pléa
    AusgewechseltIbrahima TraoreBorussia M’gladbachDas war die letzte Aktion von Traoré. Plea kommt dafür in die Begegnung.
    In diesem SpielFouls against1Pfosten-/Latten-Treffer1außerhalb1Eckbälle2
  • Alassane Pléa
    EingewechseltAlassane PléaBorussia M’gladbach
68. 

Das war die letzte Aktion von Traoré. Plea kommt dafür in die Begegnung.

66. 

Traoré hat viel Platz auf rechts, flankt dann aber ins absolute Nichts.

  • Tobias Strobl
    AusgewechseltChristoph KramerBorussia M’gladbachHecking reagiert, da Kramer dicht vor der Ampelkarte steht. Strobl ist neu in der Partie.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3
  • Tobias Strobl
    EingewechseltTobias StroblBorussia M’gladbach
64. 

Hecking reagiert, da Kramer dicht vor der Ampelkarte steht. Strobl ist neu in der Partie.

60. 

Gladbach ist völlig von der Rolle. Elbedi will klären, trifft aber den eigenen Pfosten. Das 0:3 scheint, nur eine Frage der Zeit zu sein.

58. 

Gladbach schwimmt jetzt. Der BVB kombiniert sich in Laune und ist dicht vor dem dritten Treffer. Währenddessen ziehen sowohl die Bayern als auch Leverkusen auf 3:1 davon. Das wird beide Fan-Gruppen nicht freuen.

  • Marco Reus
    TorMarco ReusBorussia DortmundTOOOR für den BVB! Dortmund macht seine Hausaufgaben. Sancho nimmt Tempo auf und bedient Pulisic. Dieser legt für Reus quer, der problemlos zum 0:2 einschiebt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Fouls against1außerhalb3
54. 

TOOOR für den BVB! Dortmund macht seine Hausaufgaben. Sancho nimmt Tempo auf und bedient Pulisic. Dieser legt für Reus quer, der problemlos zum 0:2 einschiebt.

54. 

Und so schnell ist die Ernüchterung wieder da. Bayern ist wieder vorne. Dennoch macht auch der BVB weiter Druck.

53. 

Dennoch geht die Anfangsphase in der zweiten Halbzeit klar an den BVB. Und jetzt gibt es weiteren Rückenwind. Frankfurt hat in München tatsächlich den Ausgleich erzielt. Ein weiterer Treffer der Eintracht und der BVB wäre Deutscher Meister.

50. 

Reus dringt in den Strafraum ein, doch der für Pulisic gedachte Querpss landet beim Gegner.

  • 2. Halbzeit
48. 

Auf Wechsel haben beide Trainer vorerst verzichtet. Mit den Startformationen geht es weiter.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht es. Die zweite Halbzeit läuft. Der Ball rollt wieder.

Hz. 

Gladbach war über weite Strecken das bissigere Team, doch der BVB nutzte die erste Chance, um in Führung zu gehen. Damit lebt der Traum von der Meisterschaft zumindest theoretisch weiter.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+5 

Wir sind nun schon fünf Minuten über die Zeit. Nach den zwei Video-Beweisen ist das aber nachvollziehbar. Nun ertönt aber doch der Pausenpfiff.

45.+2 

Es ist unheimlich eng. Gräfe schaut sich die Szene nun selbst am Monitor an. Es geht um Millimeter und je nach Blickwinkel variiert es. Gräfe zeigt aber nun auf den Punkt. Das Tor zählt.

  • Jadon Sancho
    TorJadon SanchoBorussia DortmundTOOOR für den BVB! Die Gäste gehen in Führung. Reus hält auf links den Ball im Spiel. Das ist ganz knapp. Die Flanke erreicht Sancho, der volley zum 0:1 einschießt. Die Szene wird aber noch einmal überprüft.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
45. 

TOOOR für den BVB! Die Gäste gehen in Führung. Reus hält auf links den Ball im Spiel. Das ist ganz knapp. Die Flanke erreicht Sancho, der volley zum 0:1 einschießt. Die Szene wird aber noch einmal überprüft.

43. 

Gräfe hält Rücksprache mit dem Video-Assistent. Es geht um eine Szene, in der Reus von Elvedi zu Fall gebracht wurde, doch das Spiel läuft weiter. Das ist auch richtig so.

41. 

Gute Nachrichten für den Gladbacher Anhang. Die Hertha hat gegen Leverkusen ausgeglichen, doch im gleichen Moment hat sich das schon wieder verändert. Bayer ist wieder vorne.

39. 

Reus schlenzt einen Freistoß aus 17 Metern über die Mauer, trifft aber nur das linke Außennetz.

37. 

Dortmund fehlt im letzten Drittel schlicht die Genauigkeit. Viele Aktionen bleiben im Ansatz stecken.

  • Thomas Delaney
    Gelbe KarteThomas DelaneyBorussia DortmundDelaney mit dem nächsten Foul. Gelb gibt es nun auch für den Dänen.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Freistöße1
35. 

Delaney mit dem nächsten Foul. Gelb gibt es nun auch für den Dänen.

33. 

Schlechte Nachrichten gibt es nun auch für Gladbach, denn Leverkusen ist in Führung gegangen. Damit fällt Gladbach in der Live-Tabelle auf Platz fünf.

32. 

Gladbach ist etwas griffiger in den Zweikämpfen. Favre gestikuliert am Spielfeldrand wild herum und will etwas umstellen.

29. 

Oder auch nicht - das Tor für den FCB wurde offenbar zurückgenommen.

28. 

Es gibt den nächsten Rückschlag aus München. Die Bayern führen mit 2:0.

27. 

Delaney langt gegen Traoré zu, doch auch hier lässt Gräfe die Karte stecken. Hecking beschwert sich beim 4. Offiziellen.

25. 

Dortmund und Gladbach erarbeiten sich jeweils eine Ecke, doch Zählbares kommt nicht dabei heraus.

22. 

Der BVB tut sich offensiv weiter unheimlich schwer.

Bundesliga, Gladbach, Borussia Dortmund
20. 

Immer wieder Hazard. Der Belgier spielt gegen sein zukünftiges Team groß auf und will sich offenbar nichts vorwerfen lassen.

18. 

Nächster starker Abschluss der Gladbacher. Hofmann versucht sich aus 25 Metern, zielt aber flach links knapp vorbei.

  • Christoph Kramer
    Gelbe KarteChristoph KramerBorussia M’gladbachKramer greift zum bereits zweiten taktischen Foul. Gräfe ahndet das und zeigt gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
16. 

Kramer greift zum bereits zweiten taktischen Foul. Gräfe ahndet das und zeigt gelb.

15. 

Der BVB wirkt beeindurckt. Ob die Gladbacher oder die Bayern-Führung der Grund dafür sind, lasse ich derzeit noch offen.

12. 

Traoré schlenzt von rechts in Robben-Manier die Kugel Richtung linker Torwinkel, trifft dabei aus 25 Metern aber nur den Querbalken.

10. 

Gladbach beginnt hier mutig, ist mindestens ebenbürtig,

8. 

Die Gladbacher Fans feiern die Führung für die Bayern. Das geht aber wohl eher gegen den BVB, denn als beste Freunde sind die Fangruppen von Gladbach und Bayern auch nicht bekannt.

6. 

Es gibt eine ganz frühe Hiobsbotschaft für den BVB. Der FC Bayern ist gleichzeitig gegen Frankfurt in Führung gegangen.

5. 

Hazard setzt zum Solo an, überspielt drei Dortmunder und zieht ab. Witsel hat die Wade dazwischen.

3. 

Traoré macht einen Fehler im Spielaufbau. Reus übernimmt, bleibt aber an der Hacke von Ginter hängen.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht es. Der Ball rollt in Gladbach.

15:27 

Es ist angerichtet. Angeführt von Schiedsrichter Manuel Gräfe betreten die Teams den Rasen.

15:19 

Dieses Vorhaben soll mit folgender Formation gelingen.

15:16 

Heute geht es aber natürlich nicht nur um die Meisterschaft. Dieter Hecking möchte sich gerne mit dem Erreichen der Champions League aus Gladbach verabschieden.

15:14 

Speziell die Rückkehr von Marco Reus ist extrem wichtig für die Gäste.

15:12 

Natürlich hat auch der Boss seine finalen Tipps abgegeben. Geht Ihr damit konform oder habt Ihr andere Prognosen? Macht mit und tippt gegen den Boss!

Video - #SotipptderBoss: So läuft der Titel-Showdown zwischen Bayern und BVB

02:51
15:10
Borussia Dortmund

So geht der BVB ins Saisonfinale: Bürki - Piszczek, Weigl, Akanji, Guerreiro - Witsel, Delaney - C. Pulisic, Reus, Sancho - M. Götze.

15:05 

Der BVB freut sich aufs Saisonfinale.

15:00 

Herzlich Wilkommen zum Liveticker des Borussen-Duells am abschließenden Bundesliga-Spieltag. Der BVB hat noch Chancen auf die Meisterschaft, benötigt dazu einen Sieg im Borussia-Park und gleichzeitig Schützenhilfe der Frankfurter Eintracht. Das Team von Adi Hütter muss allerdings in München ran.