• 2. Halbzeit
  • Borussia M’gladbach
  • SC Freiburg
  • GrifoHöler
    90'
  • HofmannRaffael
    82'
  • Grifo
    81'
  • FrantzGondorf
    77'
  • StindlNeuhaus
    71'
  • Stenzel
    70'
  • WaldschmidtNiederlechner
    65'
  • ZakariaHerrmann
    61'
  • 1. Halbzeit
  • Borussia M’gladbach
  • SC Freiburg
  • Abrashi
    39'
  • Pléa
    16'
  • Grifo
    10'
Spielbeginn

LIVE
Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg
Bundesliga - 15 März 2019

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Borussia M’gladbach und SC Freiburg im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 15 März 2019 um 20:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Dieter Hecking oder Christian Streich? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Borussia M’gladbach und SC Freiburg? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Borussia M’gladbach und SC Freiburg. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
22:29 

Das war's von der Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und dem SC Freiburg auf eurosport.de. Tobias Forstner verabschiedet sich und wünscht ein schönes Wochenende! Weiter geht es schon morgen um 15:30 Uhr mit weiteren Bundesligaspielen. Viel Spaß!

Beendet 

Die Borussen investierten nach dem Seitenwechsel etwas mehr ins Offensivspiel, es fehlte ihnen aber an Kreativität und Durchschlagskraft, um an der stabil stehenden Freiburger Hintermannschaft vorbeizukommen. Es blieb - wie bereits im ersten Abschnitt - ein Spiel mit wenigen sehenswerten Abschlüssen. Freiburg schoss in der zweiten Halbzeit kein einziges Mal aufs gegnerische Tor - Gladbach zumindest einmal.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3 

Das war's! Gladbach und Freiburg trennen sich mit 1:1.

  • Lucas Höler
    AusgewechseltVincenzo GrifoSC FreiburgLetzter Wechsel der Partie: Höler kommt für Grifo.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Gelbe Karten1Fouls1
  • Lucas Höler
    EingewechseltLucas HölerSC Freiburg
90.+2 

Letzter Wechsel der Partie: Höler kommt für Grifo.

90. 

Der Referee legt drei Minuten Nachspielzeit drauf.

88. 

Petersen auf Gondorf, der vom Strafraumrand abzieht. Die Kugel wird abgefälscht und rauscht ins Toraus.

87. 

Von einer Schlussoffensive ist noch nichts zu sehen. Es riecht nach einer Punkteteilung.

85. 

Hazard legt aus der linken Sechzehnerhälfte ab. Der Ball landet beim Gegner.

  • Raffael
    AusgewechseltJonas HofmannBorussia M’gladbachHecking zieht seine letzte Wechseloption. Er bringt Raffael für Hofmann.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse2Fouls2Fouls against1Freistöße2
  • Raffael
    EingewechseltRaffaelBorussia M’gladbach
82. 

Hecking zieht seine letzte Wechseloption. Er bringt Raffael für Hofmann.

  • Vincenzo Grifo
    Gelbe KarteVincenzo GrifoSC FreiburgGelbe Karte für Grifo wegen eines Foulspiels an Herrmann.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Gelbe Karten1Fouls1
81. 

Gelbe Karte für Grifo wegen eines Foulspiels an Herrmann.

79. 

Haberer gibt von rechts in die Gladbacher Box. Sommer nimmt den Ball problemlos auf.

  • Jérôme Gondorf
    AusgewechseltMike FrantzSC FreiburgZweiter Tausch beim Sport-Club: Gondorf kommt für Frantz.
    In diesem SpielFouls1
  • Jérôme Gondorf
    EingewechseltJérôme GondorfSC Freiburg
77. 

Zweiter Tausch beim Sport-Club: Gondorf kommt für Frantz.

74. 

Hazard kommt in der linken Strafraumhälfte zum Abschluss. Der Ball fliegt knapp über die Latte!

  • Florian Neuhaus
    AusgewechseltLars StindlBorussia M’gladbachZweiter Wechsel auf Gladbacher Seite: Neuhaus ersetzt Stindl.
    In diesem SpielFouls against2außerhalb1
  • Florian Neuhaus
    EingewechseltFlorian NeuhausBorussia M’gladbach
71. 

Zweiter Wechsel auf Gladbacher Seite: Neuhaus ersetzt Stindl.

  • Pascal Stenzel
    Gelbe KartePascal StenzelSC FreiburgStenzel wird für ein taktisches Foul an Hazard mit Gelb bestraft.
    In diesem SpielVorlagen1Abgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1
70. 

Stenzel wird für ein taktisches Foul an Hazard mit Gelb bestraft.

67. 

Gladbach ist seit dem Seitenwechsel das aktivere Team. Die Gäste sind großteils mit der Defensivarbeit beschäftigt.

  • Florian Niederlechner
    AusgewechseltLuca WaldschmidtSC FreiburgStreich tauscht erstmals: Niederlechner ersetzt Waldschmidt.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls1Eckbälle2
  • Florian Niederlechner
    EingewechseltFlorian NiederlechnerSC Freiburg
65. 

Streich tauscht erstmals: Niederlechner ersetzt Waldschmidt.

64. 

Stindl bedient Hofmann in der rechten Sechzehnerhälfte. Der ehemalige Dortmunder wuchtet auf das Tor, wo Schwolow sicher fängt.

  • Patrick Herrmann
    AusgewechseltDenis ZakariaBorussia M’gladbachErster Wechsel dieses Spiels: Herrmann kommt für Zakaria.
    In diesem SpielFouls1Fouls against2außerhalb1
  • Patrick Herrmann
    EingewechseltPatrick HerrmannBorussia M’gladbach
61. 

Erster Wechsel dieses Spiels: Herrmann kommt für Zakaria.

58. 

Hazard schlägt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld an den Fünferrand. Dort klärt Schwolow per Faustabwehr.

55. 

Hazard kommt rechts am Strafraumrand zum Abzug. Sein Schuss rauscht weit links vorbei.

52. 

Freistoß für die Borussen: Hofmann schlägt den ruhenden Ball von links in die Arme von Schwolow.

50. 

Günter flankt von links in die Box. Hazard befördert das Runde zu Sommer.

48. 

Hazard holt auf der rechten Seite einen Eckstoß heraus. Dieser wird kurz ausgeführt und bringt den Hausherren keinen Erfolg.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweite Durchgang läuft mit unverändertem Personal.

Hz. 

Die Zuschauer sahen eine ausgeglichene erste Hälfte, in der sich beide Vereine weitestgehend im Mittelfeld neutralisierten. Sowohl der Gladbacher als auch der Freiburger Fokus lag auf der Fehlervermeidung. Die Zweikampfquoten und Ballbesitzanteile beider unterschieden sich kaum. Das Hecking-Team verzeichnete zwar ein Chancenplus (6:4 Schüsse), der Sport-Club positionierte den Ball allerdings öfter auf das gegnerische Tor (1:2).

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Das war's! Mit 1:1 geht es in die Halbzeitpause.

45. 

Dr. Kampka legt zwei Minuten Nachspielzeit drauf.

42. 

Hofmann versucht sich im vorderen Drittel gegen Heintz durchzutanken. Gladbachs Nummer 23 legt sich das Spielgerät zu weit vor - es folgt ein Abstoß.

  • Amir Abrashi
    Gelbe KarteAmir AbrashiSC FreiburgGelbe Karte für Abrashi aufgrund eines Foulspiels an Stindl.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
40. 

Gelbe Karte für Abrashi aufgrund eines Foulspiels an Stindl.

38. 

Wendt schaltet sich in die Offensive ein. Er versucht mit seinem Pass aus der linken Strafraumhälfte Zakaria zu bedienen, erreicht diesen aber nicht.

36. 

Eckstoß für die Gäste: Waldschmidt serviert und findet Petersen, der am kurzen Pfosten auf Grifo weiterleitet. Die Leihgabe aus Hoffenheim scheitert aus relativ geringer Entfernung an Sommer.

33. 

Die letzte nennenswerte Strafraumszene liegt bereits einige Minuten zurück. Bei beiden Teams liegt der Fokus auf der Fehlervermeidung.

30. 

Der Ballbesitzanteil sowie die Zweikampfquoten sind ausgeglichen. Gladbach kam zwar häufiger zum Abschluss, viel Zwingendes war aber nicht dabei.

Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg
27. 

Das Tempo ist nicht allzu hoch. Derzeit neutralisieren sich beide Mannschaften im Mittelfeld.

25. 

Günter passt nahe am gegnerischen Sechzehner nach eigener Balleroberung von links in die Mitte. Dort landet die Kugel beim Gegner.

23. 

Johnson gibt von rechts hoch in die Box, wo Zakaria und Schwolow zusammenprallen. Heintz klärt.

21. 

Gladbach ist seit dem Ausgleich aktiver. Die Streich-Elf agiert abwartend.

18. 

Die Entscheidung des Unparteiischen steht fest: Pleas Treffer zählt!

17. 

Der Referee hat Kontakt mit dem Video-Assistenten. Überprüft wird, ob Vorlagengeber Hazard bei seinem Zuspiel auf Plea im Abseits stand (16.).

  • Alassane Pléa
    TorAlassane PléaBorussia M’gladbachTOOOR für Borussia Mönchengladbach! Zakaria setzt Hazard mit einem perfekt getimten Pass in der rechten Strafraumhälfte in Szene. Der Belgier spielt kurz vor der Grundlinie flach in den Fünferraum, wo Plea den Ball zum 1:1 über die Linie drückt!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1
16. 

TOOOR für Borussia Mönchengladbach! Zakaria setzt Hazard mit einem perfekt getimten Pass in der rechten Strafraumhälfte in Szene. Der Belgier spielt kurz vor der Grundlinie flach in den Fünferraum, wo Plea den Ball zum 1:1 über die Linie drückt!

13. 

Gladbach sucht den Vorwärtsgang. Freiburg steht derzeit sehr tief.

  • Vincenzo Grifo
    TorVincenzo GrifoSC FreiburgTOOOR für den SC Freiburg! Schlotterbeck überzeugt mit einem tollen Spielaufbau durch das Zentrum. Der Ball wird von Waldschmidt nach rechts gegeben, wo Stenzel flach nach innen zu Grifo passt. Dieser trifft gegen seinen Ex-Klub aus 15 Metern per Direktabnahme links unten zum 1:0! Der Ball prallte an den Innenpfosten und sprang in die Maschen.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
10. 

TOOOR für den SC Freiburg! Schlotterbeck überzeugt mit einem tollen Spielaufbau durch das Zentrum. Der Ball wird von Waldschmidt nach rechts gegeben, wo Stenzel flach nach innen zu Grifo passt. Dieser trifft gegen seinen Ex-Klub aus 15 Metern per Direktabnahme links unten zum 1:0! Der Ball prallte an den Innenpfosten und sprang in die Maschen.

7. 

Hazard bedient Zakaria, der die erste Ecke herausholt. Diese schlägt Hofmann von rechts an den Fünfer, wo Frantz per Kopf klärt.

4. 

Waldschmidt dringt von rechts nach innen und kommt zum Abzug. Sein Schuss landet in den Armen von Sommer.

2. 

Erster Abschluss am heutigen Abend: Zakaria zieht innerhalb der Box ab, setzt das Runde aber weit über den Kasten.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt!

20:28 

Die Protagonisten stehen in den Katakomben. Schiedsrichter ist Dr. Robert Kampka.

20:26 

Beide Vereine trafen seit März 2002 21 Mal aufeinander - es gewann jeweils der Gastgeber. In der Hinrunde dieser Spielzeit siegte der SC mit 3:1. Die Freiburger Treffer erzielten Petersen (1.), Waldschmidt (57.) und Höler (90.+3). Hazard (20.) glich zwischenzeitlich aus.

20:22 

Heckings Gegenüber Christian Streich tauscht im Hinblick auf den Sieg gegen die Hauptstädter zweimal: Startelf-Debütant Schlotterbeck und Stenzel ersetzen Lienhart (Gehirnerschütterung) sowie Kübler (Bruch des Sprunggelenks). So laufen die Gäste auf: Schwolow - Stenzel, Schlotterbeck, Heintz, Günter - Frantz, Abrashi - Haberer, Grifo - Waldschmidt - Petersen.

20:18 

Borussen-Coach Dieter Hecking nimmt im Vergleich zum Erfolg über Mainz keine personellen Aufstellungsveränderungen vor. Er setzt erneut auf diese Elf: Sommer - Johnson, Elvedi, Jantschke, Wendt - Strobl - Zakaria, Hofmann - Hazard, Stindl, Plea.

20:13 

Der Sport-Club verlor in seinen vergangenen sechs Spielen lediglich einmal (zwei Dreier, drei Unentschieden). Letzten Samstag bezwang er Hertha BSC knapp vor heimischer Kulisse. Petersen schoss die Breisgauer mit 1:0 in Führung, den Schlusspunkt zum 2:1-Endstand setzte Ibisevic - der bereits das 1:1 markierte - per Eigentor.

20:09 

Die Gladbacher beendeten dank eines schmeichelhaften 1:0-Sieges in Mainz am vergangenen Wochenende ihre Negativ-Serie von vier sieglosen Partien. Den goldenen Treffer erzielte Elvedi nach einem ruhenden Ball.

20:05 

Ein Blick auf die Tabelle: Die "Fohlen" belegen Champions-League-Rang vier, Freiburg ist Zwölfter und hat elf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Punkten die Hausherren heute, würden sie - zumindest vorübergehend - an den punktgleichen Leipzigern vorbeiziehen.

20:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des 26. Bundesliga-Spieltags auf eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und dem SC Freiburg. Um 20:30 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel. Ihr könnt dieses Duell zudem live im Eurosport Player und im TV auf Eurosport 2 HD Xtra verfolgen.