• 2. Halbzeit
  • SC Freiburg
  • VfL Wolfsburg
  • GrifoTerrazzino
    90'
  • BrekaloUduokhai
    90'
  • WeghorstKlaus
    90'
  • Waldschmidt
    87'
  • NiederlechnerHöler
    81'
  • SteffenRexhbecaj
    79'
  • Steffen
    74'
  • Petersen
    70'
  • FrantzWaldschmidt
    69'
  • William
    69'
  • Weghorst (P)
    63'
  • Koch
    62'
  • Haberer
    61'
  • 1. Halbzeit
  • SC Freiburg
  • VfL Wolfsburg
  • Guilavogui
    38'
  • Grifo
    37'
  • Niederlechner
    34'
  • Roussillon
    11'
Spielbeginn

LIVE
SC Freiburg - VfL Wolfsburg
Bundesliga - 9 Februar 2019

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen SC Freiburg und VfL Wolfsburg im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 9 Februar 2019 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen SC Freiburg und VfL Wolfsburg?
Umfangreiche Informationen zu SC Freiburg und VfL Wolfsburg. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Das war es an dieser Stelle von meiner Seite. Im Liveticker bei Eurosport.de geht es gleich weiter - um 18:30 Uhr kommt es zum Duell zwischen Bayern und Schalke. Bis dahin!

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+7 

Dann ist Schluss.

90.+6 

Wechsel bei Freiburg. Terrazzino kommt für Grifo.

90.+4 

Der Treffer zählt nicht. Das ist für mich nicht nachvollziehbar. Heintz soll Casteels bedrängt haben. Nach Eingriff des VAR wird der Treffer nicht gegeben.

90.+3 

TOOOR! Das ist doch einfach nur unfassbar! Die Freiburger gehen in Führung! Lienhart köpft den Ball nach einer Ecke von der rechten Seite ins Tor. Unglaublich!

  • Felix Klaus
    AusgewechseltWout WeghorstVfL WolfsburgWechsel bei den Wölfen. Weghorst weicht für Klaus.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse2
  • Felix Klaus
    EingewechseltFelix KlausVfL Wolfsburg
90.+2 

Wechsel bei den Wölfen. Weghorst weicht für Klaus.

90.+1 

Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.

89. 

Einfach irre! Jetzt gehen die Wölfe auf den vierten Treffer.

  • Luca Waldschmidt
    TorLuca WaldschmidtSC FreiburgTOOOR! Das ist der Ausgleich! Wahnsinn! Zum dritten Mal schlagen die Hausherren zurück. Casteels bekommt einen hohen Ball nicht unter Kontrolle. Die Kugel kommt aus der rechten Strafraumhälfte in die Mitte, wo Petersen mit der Brust vorlegt für Waldschmidt. Volley aus elf Metern und ab in die Maschen!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
87. 

TOOOR! Das ist der Ausgleich! Wahnsinn! Zum dritten Mal schlagen die Hausherren zurück. Casteels bekommt einen hohen Ball nicht unter Kontrolle. Die Kugel kommt aus der rechten Strafraumhälfte in die Mitte, wo Petersen mit der Brust vorlegt für Waldschmidt. Volley aus elf Metern und ab in die Maschen!

87. 

All in beim SC Freiburg. Sie gehen auf den Ausgleich.

85. 

Gerhardt mit einem Schussversuch aus 22 Metern. Knapp links am Kasten vorbei.

83. 

Die Freiburger gehen nun in die Schlussoffensive. Alles nach vorne.

81. 

Wechsel nun auch bei den Hausherren. Niederlechner geht, Höler kommt.

  • Elvis Rexhbecaj
    AusgewechseltRenato SteffenVfL WolfsburgWechsel bei den Wölfen. Steffen macht Platz für Rexhbecaj.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Abseits1
  • Elvis Rexhbecaj
    EingewechseltElvis RexhbecajVfL Wolfsburg
79. 

Wechsel bei den Wölfen. Steffen macht Platz für Rexhbecaj.

76. 
Bundesliga, Freiburg, Wolfsburg
  • Renato Steffen
    TorRenato SteffenVfL WolfsburgTOOOR! Wieder gehen die Gäste in Führung! Ist das stark! William mit dem Zuspiel auf Weghorst, der sich an der Strafraumgrenze durchsetzt und per Hacke auf Steffen durchsteckt. Der Offensivmann bleibt vor Schwolow eiskalt und knallt den Ball ins linke Eck.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Abseits1
74. 

TOOOR! Wieder gehen die Gäste in Führung! Ist das stark! William mit dem Zuspiel auf Weghorst, der sich an der Strafraumgrenze durchsetzt und per Hacke auf Steffen durchsteckt. Der Offensivmann bleibt vor Schwolow eiskalt und knallt den Ball ins linke Eck.

72. 

Es geht nun hin und her.

  • Nils Petersen
    TorNils PetersenSC FreiburgTOOOR! Der Ausgleich! Freiburg schlägt erneut zurück. Nach einer Ecke von Grifo von der linken Seite setzt sich Petersen stark am ersten Pfosten durch und köpft den Ball in die Maschen.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against1
70. 

TOOOR! Der Ausgleich! Freiburg schlägt erneut zurück. Nach einer Ecke von Grifo von der linken Seite setzt sich Petersen stark am ersten Pfosten durch und köpft den Ball in die Maschen.

69. 

Erster Wechsel der Partie. Waldschmidt kommt für Frantz in die Partie.

  • William
    Gelbe KarteWilliamVfL WolfsburgWilliam mit einem taktischen Foul im Zentrum. Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2außerhalb1Freistöße1
68. 

William mit einem taktischen Foul im Zentrum. Gelbe Karte.

65. 

Aufregung im Freiburger Strafraum. Die Gäste fordern Elfmeter.

  • Wout Weghorst
    ElfmeterWout WeghorstVfL WolfsburgWeghorst tritt an und macht die Bude! TOOOR! Er knallt den Ball trocken ins rechte Toreck. Nichts zu holen für Schwolow.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse2Fouls against2
63. 

Weghorst tritt an und macht die Bude! TOOOR! Er knallt den Ball trocken ins rechte Toreck. Nichts zu holen für Schwolow.

  • Robin Koch
    Gelbe KarteRobin KochSC FreiburgElfmeter für Wolfsburg! Koch mit der Tat. Er zieht Weghorst zu Boden im Strafraum. Klare Sache. Gelbe Karte für den Abwehrmann.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against1
62. 

Elfmeter für Wolfsburg! Koch mit der Tat. Er zieht Weghorst zu Boden im Strafraum. Klare Sache. Gelbe Karte für den Abwehrmann.

  • Janik Haberer
    Gelbe KarteJanik HabererSC FreiburgHaberer mit einem Foulspiel gegen Roussillon. Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls6außerhalb1
61. 

Haberer mit einem Foulspiel gegen Roussillon. Gelbe Karte.

60. 

Steffen mit der Kopfballchance nach einer Hereingabe von Roussillon - Schwolow ist auf dem Posten und pariert.

58. 

Die Freiburger halten nun gut dagegen und setzen die Wölfe unter Druck.

56. 

Viele Chancen gibt es nicht - allerdings deutlich mehr Geschwindigkeit als noch im ersten Durchgang.

53. 

Der letzte Pass kommt auf beiden Seiten allerdings nur selten an.

50. 

Auch von den Hausherren kommt deutlich mehr als noch im ersten Durchgang.

48. 

Die Wölfe kommen mit Druck aus der Kabine.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's mit dem zweiten Durchgang. Die Wölfe stoßen an und spielen nun von links nach rechts.

Hz. 

In einer schwachen Partie steht es zur Halbzeit zwischen Freiburg und Wolfsburg 1:1. Die Wölfe sind in Summe die bessere Mannschaften, erspielen sich jedoch zu wenig Torchancen. Von den Hausherren kommt offensiv ebenfalls zu wenig - nur aufgrund eines dicken Fehlers von Brooks konnten die Breisgauer den Ausgleich erzielen. Ansonsten heißt es Flaute.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+3 

Kurz darauf geht es in die Kabinen.

45.+2 

Die Chance und das große Fragezeichen! Weghorst bekommt den Ball, zieht in den Strafraum ein und legt die Kugel quer in die Mitte. Steffen ist blank, geht jedoch zu Boden nach einem Stoß von Günter. Doch der Pfiff bleibt aus und auch der VAR schaltet sich nicht ein.

45. 

Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.

43. 

Viel passiert nun wieder nicht. Kaum Angriffschancen auf beiden Seiten.

41. 

Die Gelegenheit! Brekalo bekommt den Ball im Strafraum, lässt zwei Spieler stehen und zieht ab. Die Kugel wird noch abgefälscht und schlägt daher nicht ein.

41. 

Kurz zurück zum Ausgleichstreffer: Die Freiburger hatten sich selbstständig kaum eine Chance erspielt, dann kam der Fehler von Brooks. Glück für die Hausherren.

  • Josuha Guilavogui
    Gelbe KarteJosuha GuilavoguiVfL WolfsburgGuilavogui sieht nach einem Foulspiel die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against2
39. 

Guilavogui sieht nach einem Foulspiel die Gelbe Karte.

  • Vincenzo Grifo
    TorVincenzo GrifoSC FreiburgTOOOR! Der Ausgleich! Was für ein Bock von Brooks, der den Ball in der Defensive an Niederlechner verliert. Freie Bahn für Freiburg - der Angreifer bedient Grifo, der den Ball aus 15 Metern flach ins rechte Eck schießt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abseits1Eckbälle1
37. 

TOOOR! Der Ausgleich! Was für ein Bock von Brooks, der den Ball in der Defensive an Niederlechner verliert. Freie Bahn für Freiburg - der Angreifer bedient Grifo, der den Ball aus 15 Metern flach ins rechte Eck schießt.

  • Florian Niederlechner
    Gelbe KarteFlorian NiederlechnerSC FreiburgNiederlechner sieht nach einem Foul an Guilavogui die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against1
35. 

Niederlechner sieht nach einem Foul an Guilavogui die Gelbe Karte.

33. 

William mit einem Abschluss aus der Distanz. Drüber.

31. 

Eine knappe halbe Stunde ist absolviert. Die Führung der Wölfe geht bis dato in Ordnung. Die Gäste sind gefährlicher.

29. 

Die Partie ist nicht hochklassig, doch spannend. Ein Duell auf Augenhöhe.

27. 

Die Gäste unternehmen nun wieder etwas mehr.

25. 

Offensiv geht schlicht zu wenig bei den Hausherren. Die Wölfe verteidigen problemlos.

23. 

Weghorst bleibt auf dem Rasen liegen und muss behandelt werden.

21. 

Lienhart mit einem Schuss aus der Distanz. Die Wölfe blocken zur Ecke.

19. 

Es ist gerade ein überschaubares Niveau. Viel kommt nicht.

17. 

Bisher kommt offensiv allerdings nicht sehr viel von den Breisgauern.

15. 

Die Hausherren erhöhen nun den Druck, gehen auf den Ausgleich. Die Wölfe ziehen sich etwas zurück.

13. 

Das müssen die Freiburger einfach besser verteidigen. Da hatte niemand den Außenverteidiger der Wölfe auf dem Schirm.

  • Jérôme Roussillon
    TorJérôme RoussillonVfL WolfsburgTOOOR! Die Führung für Wolfsburg! Brekalo bringt den Ball von der linken Seite in die Mitte. Roussillon ist völlig blank, legt sich die Kugel auf den linken Fuß und schießt sie flach ins linke Toreck.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against2
11. 

TOOOR! Die Führung für Wolfsburg! Brekalo bringt den Ball von der linken Seite in die Mitte. Roussillon ist völlig blank, legt sich die Kugel auf den linken Fuß und schießt sie flach ins linke Toreck.

9. 

Weghorst mit dem nächsten Versuch. Dieses Mal aus 16 Metern. Koch blockt.

7. 

Jetzt die Wölfe. Steffen bringt den Ball von der rechten Seite in die Mitte, dort kommt Weghorst aus der Drehung zum Abschluss. Lienhart blockt das Ding.

5. 

Freiburg groovt sich langsam ein. Die Hausherren haben mehr vom Spiel.

3. 

Beide Mannschaften tasten sich hier in den ersten Minuten ab.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt. Die Freiburger stoßen an und beginnen von links nach rechts in roten Trikots.

15:27 

In diesem Augenblick betreten die Mannschaften den Rasen.

15:10 
15:10 

So sieht es in der Tabelle aus: Die Wölfe wollen für ihr Ziel Europa punkten, Freiburg möchte im Kampf um den Klassenerhalt die nächsten Zähler verbuchen.

15:05 

Die Wölfe halten mit diesem Personal dagegen: Casteels - Roussillon, Brooks, Knoche, William - Guilavogui, Arnold, Gerhardt - Brekalo, Steffen, Weghorst.

15:03 

Schauen wir auf die heutigen Aufstellungen. Die Hausherren beginnen wie folgt: Schwolow - Kübler, Lienhart, Heintz, Günter - Haberer, Koch, Frantz, Grifo - Petersen, Niederlechner.

15:00 

Einen schönen Tag und herzlich Willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de. Um 15:30 Uhr kommt es zum Duell zwischen Freiburg und Wolfsburg. Für Euch ist Jan Niestegge am Ball. Viel Spaß!