Beendet
0
0
-
0
0
15:30
09.02.19
Red Bull Arena
Bundesliga • 21. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • RB Leipzig
  • Eintracht Frankfurt
  • SabitzerAdams
    90'
  • WernerCunha
    85'
  • Willems
    84'
  • Sabitzer
    83'
  • RebicWillems
    77'
  • LaimerForsberg
    67'
  • RodeGacinovic
    60'
  • Ilsanker
    55'
  • 1. Halbzeit
  • RB Leipzig
  • Eintracht Frankfurt
  • Fernandes
    28'
  • Laimer
    26'
  • Orban
    24'
Spielbeginn

LIVE
RB Leipzig - Eintracht Frankfurt
Bundesliga - 9 Februar 2019

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 9 Februar 2019 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Ralf Rangnick oder Adi Hütter? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu RB Leipzig und Eintracht Frankfurt. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
17:31 

Das war's von der Partie RB Leipzig gegen Eintracht Frankfurt auf eurosport.de. Tobias Forstner verabschiedet sich und wünscht einen schönen Abend! Weiter geht es schon jetzt mit dem Madrider Derby zwischen Atlético und Real. Viel Spaß!

Beendet 

Die Partie entwickelte sich im zweiten Abschnitt zu einer Nullnummer der besseren Sorte. Es ergaben sich viele gute Torchancen - allerdings hauptsächlich im Frankfurter Strafraum. Leipzig investierte viel ins Offensivspiel, schaffte es aufgrund mangelnder Präzision und Kaltschnäuzigkeit in der Gefahrenzone aber nicht, den verdienten Führungstreffer zu erzielen. Es dauerte bis zur 88. Minute bis die Eintracht erstmals nach dem Seitenwechsel einen Schuss abfeuerte - der eingewechselte Gacinovic vergab den Hochkaräter jedoch. RasenBallsport kam hingegen nach dem Wiederanpfiff zehnmal zum Abzug - es blieb jedoch beim 0:0.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3 

Das war's! Leipzig und Frankfurt trennen sich mit 0:0.

  • Tyler Adams
    AusgewechseltMarcel SabitzerRB LeipzigLetzter Wechsel auf Leipziger Seite: Adams ersetzt Sabitzer.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls against1Pfosten-/Latten-Treffer1
  • Tyler Adams
    EingewechseltTyler AdamsRB Leipzig
90.+1 

Letzter Wechsel auf Leipziger Seite: Adams ersetzt Sabitzer.

90. 

Der Unparteiische legt drei Minuten Nachspielzeit drauf.

88. 

Gacinovic taucht in der linken Sechzehnerhälfte nach tollem Pass von Haller freistehend vor Gulacsi auf, trifft mit seinem Flachschuss aber lediglich das Außennetz!

  • Matheus Cunha
    AusgewechseltTimo WernerRB LeipzigRangnick wechselt: Cunha kommt für Werner.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse2außerhalb4Abseits1
  • Matheus Cunha
    EingewechseltMatheus CunhaRB Leipzig
85. 

Rangnick wechselt: Cunha kommt für Werner.

84. 

Willems foult per gestrecktem Bein und sieht dafür Gelb.

  • Marcel Sabitzer
    Gelbe KarteMarcel SabitzerRB LeipzigGelbe Karte für Sabitzer wegen Meckerns.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls against1Pfosten-/Latten-Treffer1
83. 

Gelbe Karte für Sabitzer wegen Meckerns.

82. 

Hasebe spielt knapp vor der Torauslinie in die Füße von Werner, der nach innen gibt. Poulsen setzt den Ball aus toller Abschlussposition deutlich drüber!

80. 

Nach einer Frankfurter Schlussoffensive sieht es momentan keineswegs aus. Leipzig ist weiterhin deutlich aktiver.

  • Jetro Willems
    AusgewechseltAnte RebicEintracht FrankfurtZweiter Tausch bei den Gästen: Willems kommt für Rebic.
    In diesem SpielFouls2Fouls against1Abseits1
  • Jetro Willems
    EingewechseltJetro WillemsEintracht Frankfurt
77. 

Zweiter Tausch bei den Gästen: Willems kommt für Rebic.

74. 

Eckstoß für RB: Forsberg serviert, Fernandes köpft aus dem Sechzehner.

72. 

Die Eintracht kommt kaum zur Entlastung. Leipzig investiert sehr viel ins Offensivspiel.

70. 

Sabitzer kommt nach Zuspiel von Poulsen aus etwa elf Metern zum Abschluss. Sein Schuss wird geblockt.

  • Emil Forsberg
    AusgewechseltKonrad LaimerRB LeipzigErster Spielerwechsel bei RasenBallsport: Forsberg ersetzt Laimer.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
  • Emil Forsberg
    EingewechseltEmil ForsbergRB Leipzig
67. 

Erster Spielerwechsel bei RasenBallsport: Forsberg ersetzt Laimer.

67. 

Sabitzer wuchtet aus etwa 19 Metern flach aufs Tor. Der Ball knallt an den linken Pfosten und prallt anschließend an den ausgestreckten Ellenbogen Trapps. Der Abpraller landet bei Werner, der aus kurzer Distanz links am Pfosten vorbeischießt!

65. 

Gacinovic tankt sich in die linke Hälfte der Box. Mukiele stört ihn und klärt zur Ecke.

63. 

Frankfurt trat nach dem Seitenwechsel offensiv bislang noch nicht nennenswert auf. Eine Führung der Hausherren wäre mittlerweile durchaus verdient.

61. 

Doppelchance für RB: Halstenberg schlägt einen Eckball von links halbhoch nach innen, wo Orban den Ball artistisch aus der Drehung auf den langen Pfosten bugsiert. Trapp ist bereits geschlagen, doch Fernandes klärt per Kopf auf der Linie. Über Unwege wird Werner mit einer hohen Flanke von links bedient und köpft aus fünf Metern haarscharf rechts am Tor vorbei!

  • Mijat Gacinovic
    AusgewechseltSebastian RodeEintracht FrankfurtHütter wechselt erstmals: Gacinovic kommt für Rode.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls against1Freistöße1Eckbälle1
  • Mijat Gacinovic
    EingewechseltMijat GacinovicEintracht Frankfurt
59. 

Hütter wechselt erstmals: Gacinovic kommt für Rode.

57. 

Leipzig drückt auf den Führungstreffer. Die Gäste sind momentan hauptsächlich mit der Defensivarbeit beschäftigt.

  • Stefan Ilsanker
    Gelbe KarteStefan IlsankerRB LeipzigGelbe Karte für Ilsanker aufgrund eines Handspiels.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3außerhalb1Freistöße1
55. 

Gelbe Karte für Ilsanker aufgrund eines Handspiels.

53. 

Werner kommt im gegnerischen Strafraum im Duell mit zwei Frankfurtern zu Fall. Der Unparteiische lässt weiterlaufen.

51. 

Klostermann flankt von rechts gefühlvoll in die Box, wo Halstenberg vor dem herausstürmenden Trapp am Ball ist und knapp über die Latte köpft!

49. 

Laimer spitzelt mit tollem Timing auf Werner, der in der linken Hälfte aus etwas spitzem Winkel knapp am kurzen Pfosten vorbeischießt. Zwar pfiff Winkmann nicht ab, wäre die Kugel im Tor gelandet, hätte der Video-Assistent aufgrund einer Abseitsstellung aber vermutlich eingegriffen.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweiten Durchgang läuft mit unverändertem Personal.

Hz. 

Die Zuschauer sahen ausgeglichene erste 45 Minuten. Aufgrund der tadellosen Hintermannschaften entstand relativ wenig Torgefahr. Beide Mannschaften kamen jeweils fünfmal zum Abschluss, die etwas aktiveren Lepiziger verfehlten dabei stets den Kasten. Frankfurt schaffte es zwar, den Ball zweimal aufs Tor zu schießen, konnte den Keeper aber ebenfalls nicht bezwingen. Das Halbzeitergebnis ist leistungsgerecht.

  • Spielende 1. Halbzeit
45. 

Das war's! Mit 0:0 geht es in die Halbzeitpause.

42. 

Frankfurts "Büffelherde", bestehend aus Rebic, Jovic und Haller, hatte bisher relativ wenige Szenen. Die Sachsen stehen hinten sehr stabil.

39. 

Werner bedient Poulsen, der zunächst in der rechten Sechzehnerhälfte einige Schritte Vorsprung gegenüber Hinteregger hat, dann allerdings klasse von der Leihgabe aus Augsburg abgedrängt wird.

36. 

Sabitzer kommt aus halbrechter Position, etwa 21 Meter vor dem Gehäuse, wuchtig zum Abschluss. Sein halbhoher Schuss rauscht am rechten Pfosten vorbei.

34. 

Ecke für die SGE: Rode serviert von rechts und findet da Costa, der seinen Kopfball zu hoch platziert.

33. 

Mukiele kann Kostic nicht stoppen, sodass dieser von links in die Box flankt. Dort lauert Haller, doch Orban klärt.

30. 

Hinteregger zieht aus der Ferne ab. Er verfehlt sein Ziel deutlich.

  • Gelson Fernandes
    Gelbe KarteGelson FernandesEintracht FrankfurtDritte Gelbe innerhalb weniger Minuten. Der Referee verwarnt Fernandes wegen eines rüden Einsteigens gegen Sabitzer.
    In diesem SpielGelbe Karten1
28. 

Dritte Gelbe innerhalb weniger Minuten. Der Referee verwarnt Fernandes wegen eines rüden Einsteigens gegen Sabitzer.

26. 

Nächste Gelbe Karte für einen Lepiziger. Diesmal erwischt es Laimer wegen eines Foulspiels an Hinteregger.

  • Willi Orban
    Gelbe KarteWilli OrbanRB LeipzigOrban trifft Jovic im Zweikampf mit dem Fuß am Kopf. Winkmann bestraft ihn dafür mit Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against2
24. 

Orban trifft Jovic im Zweikampf mit dem Fuß am Kopf. Winkmann bestraft ihn dafür mit Gelb.

22. 

Rebic wird steil geschickt. Gulacsi macht einige Schritte nach vorne und schlägt das Runde aus der Gefahrenzone.

19. 

Poulsen kommt knapp innerhalb des Strafraums zum Abschluss. Hinteregger blockt per Grätsche.

17. 

Werner wird mit einer Hereingabe im Strafraumzentrum gesucht. Hinteregger klärt.

15. 

Jovic taucht nach einem tollen Zuspiel von Ndicka alleine vor Gulacsi auf, scheitert mit seinem Schuss aber am Keeper. Ein möglicher Treffer hätte aufgrund einer Abseitsstellung allerdings ohnehin nicht gezählt.

14. 

Werner auf Sabitzer, der Klostermann auf der rechten Außenbahn anspielt. Der deutsche U21-Nationalspieler zieht gegen Kostic den Kürzeren.

12. 

Da Costa wird rechts in der Box in Szene gesetzt und passt direkt ins Zentrum. Die Kugel landet beim Gegner.

10. 

Hinteregger schickt Rebic mit einem langen Schlag aus der eigenen Hälfte. Der kroatische Vizeweltmeister dringt in die rechte Strafraumhälfte ein und gibt hoch nach innen, wo Haller verpasst.

7. 

Halstenberg befördert einen Eckstoß von rechts sechs Meter vor das Tor. Ilsanker köpft deutlich drüber.

5. 

Sabitzer sucht Laimer in der rechten Strafraumhälfte. Das Zuspiel des Österreichers ist zu ungenau und landet beim Gegner.

4. 

Freistoß für RB: Halstenberg schlägt von links in die Box, wo er keinen Abnehmer findet.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht's in der Red Bull Arena! Das Spiel läuft.

Yussuf Poulsen bei RB Leipzig - Eintracht Frankfurt
15:28 

Die Protagonisten stehen in den Katakomben. Schiesdrichter ist Guido Winkmann.

15:26 

Hütters Gegenüber, Ralf Rangnick, tauscht im Vergleich zum Mittwochabend dieser Woche, als sein Team durch einen 1:0-Heimerfolg über Wolfsburg ins DFB-Pokal-Viertelfinale einzog, dreimal personell: Mukiele, Ilsanker und Werner beginnen anstelle von Konate (gelbgesperrt), Adams und Cunha. Außerdem stellt er auf eine Dreierkette um. So spielen die Hausherren: Gulacsi - Mukiele, Ilsanker, Orban - Klostermann, Demme, Halstenberg - Sabitzer, Laimer - Poulsen, Werner.

15:22 

SGE-Coach Adi Hütter nimmt im Hinblick auf das Remis gegen Dortmund keine Veränderungen vor. Er stellt folgendermaßen auf: Trapp - Hinteregger, Hasebe, Ndicka - Fernandes - da Costa, Rode, Kostic - Rebic - Haller, Jovic.

15:19 

Leipzig musste zum Rückrundenauftakt eine 0:1-Heimpleite gegen den BVB einstecken. Im Anschluss setzte sich RasenBallsport auswärts zweimal in Folge beeindruckend durch (4:0 in Düsseldorf, 3:0 gegen Hannover).

15:14 

Frankfurt ist in diesem Jahr noch ungeschlagen. Die Hessen fuhren in ihren ersten drei Rückrundenpartien einen Sieg und zwei Unentschieden ein. Am vergangenen Wochenende trennten sie sich vor heimischer Kulisse gegen Spitzenreiter Dortmund mit 1:1.

15:10 

Ein Blick auf die Live-Tabelle: Beide Mannschaften trennen lediglich fünf Punkte. Lepizig belegt Champions-League-Rang vier, Frankfurt findet sich auf dem sechsten Platz wieder. Holt die Eintracht heute mindestens einen Punkt, zieht sie an Leverkusen vorbei.

15:06 

Fünf Pflichtspiele gab es bisher zwischen beiden Vereinen (alle im deutschen Fußball-Oberhaus). Einen Dreier für die Gästeelf gab es dabei noch nie. RB gewann zweimal, die Frankfurter setzten sich einmal durch. Zudem gab es in der Commerzbank-Arena zweimal eine Punkteteilung (darunter ein 1:1 in der Hinrunde).

15:02 

Der 1. FSV Mainz 05 und Bayer 04 Leverkusen eröffneten gestern Abend den Spieltag. Ihr habt das Duell verpasst? Kein Problem! Im Eurosport Player könnt ihr die Höhepunkte sowie die komplette Partie im Re-Live sehen. Klickt rein!

15:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des 21. Bundesliga-Spieltags auf eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt. Um 15:30 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.