Horst Heldt sagte am Freitag weiter: "Ich fand die Aktion schon extrem unverschämt."

Klinsmann hatte am vergangenen Dienstag für alle Beteiligten überraschend seinen Trainerposten bei der Hertha hingeschmissen. Zwei Tage später wurde der Coach des WM-Sommermärchens 2006 von den Verantwortlichen auch seines Amtes als Aufsichtsrat enthoben.

Bundesliga
Läuft Favres Zeit bald ab? Hütter offenbar Trainer-Kandidat beim BVB
14/02/2020 AM 09:19

Flick gibt Klinsmann contra nach Hertha-Rücktritt

Lobende Worte für Michael Preetz

"Michael Preetz wurde im Stich gelassen", sagte Heldt, "ich habe ihm gratuliert, wie er die Situation gemeistert hat. Sportlich bleiben wir aber Konkurrenten, und wir wollen da gut auftreten." Die Kölner spielen am 22. Februar in Berlin.

Zuvor steht am Sonntag aber erst einmal das Heimspiel gegen den FC Bayern an (ab 15:30 Uhr im Eurosport-Liveticker).

Das könnte Dich auch interessieren: Flick warnt Bayern-Profis: "Köln kann sehr weh tun"

(SID)

Hertha-Investor rügt Klinsmann: "Das kann man vielleicht als Jugendlicher machen..."

Premier League
Klopps heimliche Erfolgsgaranten: Diese Spezialisten machen Liverpool so stark
14/02/2020 AM 08:08
Bundesliga
Mit Köpfchen und Kostic: Darum muss der BVB die Eintracht fürchten
14/02/2020 AM 07:43