Fußball
Bundesliga

Lukaku beeindruckt: "Davies is fast as f***!"

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Alphonso Davies (FC Bayern München) im Zweikampf mit Erling Haaland (Borussia Dortmund)

Fotocredit: Imago

VonRobert Bauer
26/05/2020 Am 22:23 | Update 26/05/2020 Am 22:37

Da staunt selbst die internationale Konkurrenz: Alphonso Davies vom FC Bayern hat im Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund (1:0) erneut seine Schnelligkeit unter Beweis gestellt und damit selbst Romelu Lukaku verblüfft. "Davies is fast as f***", twitterte der Stürmer von Inter Mailand während der Partie. Thomas Müller verpasste dem 19-Jährigen gar einen neuen Spitznamen.

  • Mehr News zur Bundesliga

Der junge Kanadier verhinderte mit seinem Sprint in der 33. Minute eine Großchance von BVB-Stürmer Erling Haaland, was auf internationaler Ebene für viel Aufsehen sorgte. Neben Inter Mailands Torjäger Romelu Lukaku honorierte auch Declan Rice (Tottenham Hotspur) die Qualitäten des Linksverteidigers.

Bundesliga

Nach Pleite gegen Bayern: Favre lässt aufhorchen

26/05/2020 AM 22:19

Im Bundesliga-Kracher gegen Borussia Dortmund (1:0) setzte Alphonso Davies insgesamt 42-mal zum Sprint an und konnte dabei einen Top-Speed von 35,27 km/h verbuchen.

"Wenn der Gegner denkt, dass er Platz und Zeit hat, dann heißt es plötzlich 'Meep, Meep, Meep' und der FC-Bayern-Roadrunner kommt angerannt und schnappt sich den Ball", zeigte sich auch Thomas Müller beeindruckt vom Tempo seines Mannschaftskollegen.

Das könnte Dich auch interessieren: Drei Dinge, die auffielen: Bayern bestraft Dortmunds Ängstlichkeit

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Nach 38 Spielen: BVB-Rekordserie reißt gegen Bayern

00:00:30

Bundesliga

Kimmichs genialer Lupfer: "Uns wurde vorher gesagt, dass Bürki ..."

26/05/2020 AM 20:49
DFB-Pokal

Müller neckt TV-Experte Schweinsteiger - der kontert ihn aus

04/07/2020 AM 22:16
Ähnliche Themen
FußballBundesligaFC Bayern MünchenBorussia DortmundMehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen