• 2. Halbzeit
  • VfL Wolfsburg
  • SV Werder Bremen
  • Veljkovic
    90'
  • Arnold
    90'
  • BittencourtLang
    86'
  • VictorSteffen
    84'
  • Rashica
    83'
  • Rashica
    81'
  • OsakoPizarro
    78'
  • BargfredeSargent
    76'
  • William
    73'
  • KnocheGinczek
    73'
  • Osako
    68'
  • Groß
    60'
  • MehmediBrekalo
    60'
  • 1. Halbzeit
  • VfL Wolfsburg
  • SV Werder Bremen
  • Bittencourt
    39'
  • Weghorst
    36'
  • Rashica (P)
    13'
Spielbeginn

LIVE
VfL Wolfsburg - Werder Bremen
Bundesliga - 1 Dezember 2019

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen VfL Wolfsburg und SV Werder Bremen im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 1 Dezember 2019 um 18:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen VfL Wolfsburg und SV Werder Bremen?
Umfangreiche Informationen zu VfL Wolfsburg und SV Werder Bremen. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Die Bremer erkämpfen sich am Ende drei Punkte und gewinnen nach acht sieglosen Spielen. Die Wolfsburger sind zweimal nach Rückstand wiedergekommen, doch ein drittes Mal gelang es ihnen am Ende nicht. Die Hausherren hatten sich hier durchaus einen Zähler verdient gehabt, da sie über weite Strecken mehr Spielanteile hatten. Das war es von mir, der Spielbericht folgt und morgen geht es weiter mit Mainz gegen Frankfurt. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+5

Schiedsrichter Kampka pfeift ab und das Spiel ist vorbei!

  • Miloš Veljkovic
    Gelbe KarteMiloš VeljkovicSV Werder BremenVeljkovic holt sich für ein Foul im rechten Halbfeld noch einmal die Gelbe Karte ab.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Freistöße6
90.+5

Veljkovic holt sich für ein Foul im rechten Halbfeld noch einmal die Gelbe Karte ab.

90.+3

Arnold bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld in den Strafraum der Bremer. Am langen Pfosten kommt Weghorst an den Ball und köpft ihn aufs kurze Eck. Doch Pavlenka fischt den Ball noch vor der Linie aus dem Tor und klärt zur Ecke. Der Bremer Keeper hat sich bei dieser Aktion aber leicht verletzt und muss kurz behandelt werden.

  • Maximilian Arnold
    Gelbe KarteMaximilian ArnoldVfL WolfsburgArnold hat bei einem Kopfballduell mit Eggestein den Ellbogen leicht im Gesicht des Bremers und sieht dafür zurecht die Gelbe Karte.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse2Gelbe Karten1Fouls1Fouls against2
90.+1

Arnold hat bei einem Kopfballduell mit Eggestein den Ellbogen leicht im Gesicht des Bremers und sieht dafür zurecht die Gelbe Karte.

90.

Es gibt vier Minuten oben drauf.

89.  

Die Wolfsburger versuchen es mit einer Schlussoffensive, doch kommen nicht wirklich gefährlich zum Abschluss. Die Bremer verteidigen es stark und lassen quasi nichts mehr zu.

  • Michael Lang
    AusgewechseltLeonardo BittencourtSV Werder BremenNun will man den Sieg hier festigen. Dementsprechend bringt Kohfeldt mit Lang einen Mann für die Defensive.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls2Fouls against3
  • Michael Lang
    EingewechseltMichael LangSV Werder Bremen
86.

Nun will man den Sieg hier festigen. Dementsprechend bringt Kohfeldt mit Lang einen Mann für die Defensive.

  • Renato Steffen
    AusgewechseltJoão VictorVfL WolfsburgGlasner schöpft nun alle seine Wechseloptionen aus und bringt Renato Steffen für Joao Victor.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls1Fouls against2
  • Renato Steffen
    EingewechseltRenato SteffenVfL Wolfsburg
84.

Glasner schöpft nun alle seine Wechseloptionen aus und bringt Renato Steffen für Joao Victor.

  • Milot Rashica
    TorMilot RashicaSV Werder BremenTOOOR für Bremen! Die Bremer kontern hier eiskalt. Eggestein fängt den Ball in der eigenen Hälfte ab und läuft tief in die Gegnerische hinein. Er spielt einen starken Pass auf die linke Seite, in den Lauf von Rashica. Der Kosovare schießt platziert ins lange Eck und erzielt die erneute Führung.
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1
83.

TOOOR für Bremen!

Die Bremer kontern hier eiskalt. Eggestein fängt den Ball in der eigenen Hälfte ab und läuft tief in die Gegnerische hinein. Er spielt einen starken Pass auf die linke Seite, in den Lauf von Rashica. Der Kosovare schießt platziert ins lange Eck und erzielt die erneute Führung.

  • Milot Rashica
    Gelbe KarteMilot RashicaSV Werder BremenRashica verliert in der Offensive den Ball und muss zurück sprinten. William überläuft ihn auf der rechten Seite und will in den Strafraum ziehen, doch der Kosovare stoppt ihn in letzter Sekunde mit einem Foul.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1
81.

Rashica verliert in der Offensive den Ball und muss zurück sprinten. William überläuft ihn auf der rechten Seite und will in den Strafraum ziehen, doch der Kosovare stoppt ihn in letzter Sekunde mit einem Foul.

  • Claudio Pizarro
    AusgewechseltYuya OsakoSV Werder BremenEiner der besten Joker der Bundesliga-Geschichte betritt nun das Feld und für ihn geht Osako.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1Fouls against3
  • Claudio Pizarro
    EingewechseltClaudio PizarroSV Werder Bremen
78.

Einer der besten Joker der Bundesliga-Geschichte betritt nun das Feld und für ihn geht Osako.

78.  

Sargent bringt den Ball, mit letztem Einsatz, von rechts in die Mitte zu Osako. Dieser nimmt den Ball am Fünfer an und legt ihn für Eggestein auf, doch diese schießt den Ball deutlich drüber.

  • Josh Sargent
    AusgewechseltPhilipp BargfredeSV Werder BremenNun reagiert auch Kohfeldt. Sargent kommt und Bargfrede geht. Dieser Wechsel zeigt, dass die Bremer hier auf den Sieg gehen wollen.
    In diesem SpielFouls2Fouls against2
  • Josh Sargent
    EingewechseltJosh SargentSV Werder Bremen
76.

Nun reagiert auch Kohfeldt. Sargent kommt und Bargfrede geht. Dieser Wechsel zeigt, dass die Bremer hier auf den Sieg gehen wollen.

  • William
    TorWilliamVfL WolfsburgTOOOR für Wolfsburg! Da fällt der verdiente Ausgleich für die Hausherren. Roussillion legt von der linken Grundlinie an die Strafraumkante zurück, dort spielt Guilavogui den besser postierten William an. Der Brasilianer legt sich den Ball zurecht und zieht aus 20 Metern zentraler Position ab. Der Ball zappelt im rechten Eck.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1Fouls1
73.

TOOOR für Wolfsburg!

Da fällt der verdiente Ausgleich für die Hausherren. Roussillion legt von der linken Grundlinie an die Strafraumkante zurück, dort spielt Guilavogui den besser postierten William an. Der Brasilianer legt sich den Ball zurecht und zieht aus 20 Metern zentraler Position ab. Der Ball zappelt im rechten Eck.

  • Daniel Ginczek
    AusgewechseltRobin KnocheVfL WolfsburgGlasner wechselt ein zweites Mal und Ginczek feiert sein Comeback.
    In diesem SpielFouls against1Freistöße1
  • Daniel Ginczek
    EingewechseltDaniel GinczekVfL Wolfsburg
73.  

Glasner wechselt ein zweites Mal und Ginczek feiert sein Comeback.

71.  

Die Bremer kommen gerade nicht mehr wirklich gut in die Zweikämpfe. Die Wölfe erarbeiten sich immer mehr Ballbesitz und in der Folge natürlich auch Chancen. Es scheint nur noch eine Frage der Zeit bis der Ausgleich folgt.

70.

Eine starke Flanke von links erwischt William am langen Pfosten komplett freistehend. Der Brasilianer platziert den Ball aber genau auf Pavlenka, so dass dieser keine Probleme hat den Ball zu parieren.

  • Yuya Osako
    Gelbe KarteYuya OsakoSV Werder BremenOsako holt sich für ein Foul an der Mittellinie die zweite Gelbe Karte des Spiels ab.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1Fouls against3
68.

Osako holt sich für ein Foul an der Mittellinie die zweite Gelbe Karte des Spiels ab.

65. 

Weghorst lupft den Ball an der Strafraumkante über seinen Kopf und will in Richtung Tor laufen. Gebre Selassie kommt in diesem Zweikampf zu Fall und auch Weghorst fällt in der Folge. Kampka lässt aber weiterspielen, vertretbare Entscheidung.

62.

Fast der Ausgleich für die Hausherren! Arnold tritt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld mit Schnitt in die Mitte. Er findet den eingelaufenen Bruma, welcher komplett frei vom Elfmeterpunkt einköpfen kann, doch dieser befand sich zuvor im Abseits und der Treffer zählt nicht.

  • Christian Groß
    Gelbe KarteChristian GroßSV Werder BremenGroß holt sich die erste Karte des Spiels ab. Er will einen Ball Volley klären und trifft in halbrechter Postion Victor. Gefährliche Freistoßposition für die Hausherren.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Fouls against1Freistöße1
60.

Groß holt sich die erste Karte des Spiels ab. Er will einen Ball Volley klären und trifft in halbrechter Postion Victor. Gefährliche Freistoßposition für die Hausherren.

  • Josip Brekalo
    AusgewechseltAdmir MehmediVfL WolfsburgDie Wolfsburger sind nicht gut in die zweite Hälfte gestartet und Glasner reagiert, indem er den unauffälligen Mehmedi runter nimmt und Brekalo bringt.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls1Freistöße1Eckbälle2
  • Josip Brekalo
    EingewechseltJosip BrekaloVfL Wolfsburg
60.

Die Wolfsburger sind nicht gut in die zweite Hälfte gestartet und Glasner reagiert, indem er den unauffälligen Mehmedi runter nimmt und Brekalo bringt.

58. 

Die dritte Ecke für die Bremer innerhalb von drei Minuten. Augustinsson bringt sie von rechts in die Mitte, doch er findet nur einen Wolfsburger Abwehrspieler. Die Bremer erspielen sich langsam ein leichtes Übergewicht.

54. 

Eine Ecke von der rechten Seite, kann Knoch am langen Pfosten in Richtung Tor köpfen. Am langen Pfosten faustet Pavlenka ihn zur Seite, wo es Arnold mit einem Abschluss versucht, doch zwei Bremer blockieren seinen Schuss.

52. 

Mehmedi flankt aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, wo Weghorst, mit dem Rücken zum Tor, den Ball annehmen will, doch er verspringt ihm und Bargfrede eilt dazwischen. Letzterer wird anschließend von Weghorst gefoult.

49.  

Roussillion läuft auf der linken Seite Gebre Selassie davon und bringt den Ball in die Mitte. Pavlenka springt in die Flanke und befördert die Kugel an den Strafraum. Dort steht Arnold, doch dieser kann den Ball nicht richtig kontrollieren und die Chance ist verpufft.

48. 

Die Bremer kommen besser rein und drücken die Hausherren in die eigene Hälfte. Dennoch kommen bisher keine gefährlichen Angriffe zustande.

  • 2. Halbzeit
45.

Und der Ball rollt wieder. Weiter geht´s!

Hz.  

Die Bremer gehen mit einer 2:1 Führung in die Pause. In einem ausgeglichenen Spiel führt hier die Gastmannschaft, die nach dem Gegentor eine starke Reaktion gezeigt und prompt ausgeglichen hat. Alles in allem geht die Führung in Ordnung, doch auch Wolfsburg hätte hier mindestens ein Tor mehr machen können.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2

Das war´s aus der ersten Hälfte. Dr. Robert Kampka pfeift zur Halbzeitpause.

45. 

Es gibt zwei Minuten oben drauf.

44.

Der nächste Hochkaräter für die Hausherren. Nach einer Ecke von links, kommt Guilavogui bedrängt am kurzen Pfosten an den Ball. Doch bevor der Kopfball einschlagen kann, taucht Pavlenka ab und fischt ihn aus dem kurzen Eck.

42.  

Nach einem Kopfballduell mit Victor, liegt Groß für eine kurze Zeit am Boden. Doch nachdem er sich einmla geschüttelt hat, geht es für den Verteidiger weiter.

  • Leonardo Bittencourt
    TorLeonardo BittencourtSV Werder BremenTOOR für Bremen!  Bargfrede kommt kurz hinter der Mittellinie an den Ball und die Bremer spielen schnell nach vorn. Klaassen wird von hinten gelegt, doch kann den Ball für Augustinsson ablegen und dieser bringt die Flanke von der linken Strafraumkante in die Mitte. Dort fliegt Bittencourt dem Ball entgegen und versenkt ihn im linken Eck.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against1
39.

TOOR für Bremen!

Bargfrede kommt kurz hinter der Mittellinie an den Ball und die Bremer spielen schnell nach vorn. Klaassen wird von hinten gelegt, doch kann den Ball für Augustinsson ablegen und dieser bringt die Flanke von der linken Strafraumkante in die Mitte. Dort fliegt Bittencourt dem Ball entgegen und versenkt ihn im linken Eck.

  • Wout Weghorst
    TorWout WeghorstVfL WolfsburgTOOOR für Wolfsburg! Eine Ecke von der rechten Seite, diesmal getreten von Mehmedi. Er findet Brooks, der ungehindert am Elfmeterpunkt köpfen kann. Er platziert den Ball im linken Eck, doch Weghorst stochert aus zwei Metern noch dazwischen und schiebt den Ball über die Linie. Die Bremer Standardschwäche blitzt hier wieder auf.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1Abseits1
36.

TOOOR für Wolfsburg!

Eine Ecke von der rechten Seite, diesmal getreten von Mehmedi. Er findet Brooks, der ungehindert am Elfmeterpunkt köpfen kann. Er platziert den Ball im linken Eck, doch Weghorst stochert aus zwei Metern noch dazwischen und schiebt den Ball über die Linie. Die Bremer Standardschwäche blitzt hier wieder auf.

34.  

Mehmedi bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld in die Mitte. Doch der Ball ist viel zu hoch und es gibt Abstoß.

31.  

Nach einem hohen Ball aus der Hälfte der Wolfsburg, fängt Pavlenka den Ball am eigenen Sechzehner ab. Durch eine Unkonzentriertheit lässt er ihn aber fallen und Weghorst schaltet sich ein. Der Torhüter grätscht den Stürmer von hinten um und hat Glück, dass dieser zuvor im Abseits stand.

29. 

Rashica bekommt den Ball in halblinker Position und hält aus 13 Metern direkt rauf. Das Netz zappelt, aber nur von Außen und es gibt Abstoß.

28. 

Ein sehr ausgeglichenes Spiel bis dato. Sowohl Ballbesitz, als auch die Zweikampfquote, bei beiden Mannschaften nah an den 50%. Auch die Passquote ist bei beiden um die 70-80 %.

25.  

Ecke von der rechten Seite für die Hausherren. Arnold bringt den Ball in die Mitte und zirkelt den Ball auf den Fünfmeterraum. Dort steht aber nur Pavlenka, der die Kugel mit beiden Fäusten weit aus der Gefahrenzone befördert.

22.  

Bittencourt verlängert einen Ball an der rechten Strafraumkante einen Ball mit dem Kopf zu Eggestein. Der hat ordentlich Platz, doch ihm verspringt der Ball und Brooks kann klären. Der Ball landet bei Bargfrede, der es aus dem Halbfeld mit einem langen hohen Ball in den Strafraum versucht, doch Casteels kommt raus und hat ihn sicher.

19. 

Ein intensiv geführtes Spiel bisher. Viele Fouls, auch schon auf Höhe der Mittellinie. In diesem Fall ist es Brooks, der Bittencourt von hinten wegcheckt, nachdem dieser einen Pass geschickt durch die Beine hat laufen lassen. Der Amerikaner wird von Kampka verbal ermahnt.

16.

Groß verliert in der eigenen Hälfte den Ball. Weghorst kann zentral und ungehindert in Richtung Strafraum laufen. Er bedient den links mitgelaufenen Victor, welcher es mit einem Abschluss aufs kurze Eck versucht. Doch Pavlenka fährt den Fuß aus und pariert den Schuss.

  • Milot Rashica
    ElfmeterMilot RashicaSV Werder BremenTOOOR für Bremen! Rashica tritt zum Elfmeter an. Der Kosovare versenkt den Ball flach im rechten Eck. Casteels war nach links gesprungen.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Elfmeter1Elfmeter verwandelt1
13.

TOOOR für Bremen!

Rashica tritt zum Elfmeter an. Der Kosovare versenkt den Ball flach im rechten Eck. Casteels war nach links gesprungen.

10.

Aus Köln kommt der Hinweis für Schiedsrichter Kampka, sich das Handspiel noch einmal anzusehen. Und nach Einsichtnahme entscheidet er korrekterweise auf Elfmeter für Bremen.

10.  

Freistoß aus dem rechten Halbfeld für die Bremer. Bittencourt bringt den Ball in die Mitte und findet dort Osako. Dieser versucht es mit einem Volleyschuss und trifft damit die nach oben ausgestreckte Hand von Guilavogui. Schiedsrichter Kampka lässt erstmal weiterlaufen.

8. 

Bisher eine interessante Anfangsphase, beide Mannschaften laufen früh an und lassen sich gegenseitig keine Zeit beim Aufbauspiel. Dadurch ergeben sich auf beiden Seiten bereits früh gute Gelegenheiten.

6.

Eine Flanke wird von der rechten Seite in den Bremer Strafraum geschlagen. Am kurzen Pfosten verpasst Weghorst, doch in der Mitte kommt Victor zum Kopfball und scheitert an der Latte.

4. 

Rashica kommt an der linken Strafraumkante zur Flanke und zirkelt den Ball an den Fünfmeterraum. Dort versucht Klaassen an den Ball zu kommen, doch die Flanke ist zu lang und Casteels hat ihn sicher.

3. 

Groß verliert an der Mittellinie den Ball und Arnold startet einen Konterversuch. Bedrängt von Eggestein schafft er es sich zu drehen und kommt aus zentraler Position zum Schuss, doch Bargfrede blockt den Versuch.

2.  

An der rechten Außenlinie verliert Gebre Selassie den Ball leichtfertig an Roussillion. Dieser läuft in Richtung Strafraum und will den Ball quer legen, doch er findet nur Klaassen.

  • 1. Halbzeit
1.

Los geht´s ! Der Ball rollt in der Volkswagen Arena.

17:55 

Gleich geht's los! Leiten wird die Partie Dr. Robert Kampka, es assistieren ihm Benedikt Kempkes und Frederick Assmuth. Videoschiedsrichter der Partie ist Christian Dingert.

17:50 

Der VfL Wolfsburg hat nach zuvor vier sieglosen Partien, darunter drei Spiele ohne eigenes Tor, am letzten Spieltag gegen Eintracht Frankfurt endlich wieder einen Sieg einfahren können. In der Bundesliga sind die Wölfe mit fünf Spielen ohne Gegentor die “Zu-Null-Könige”, außerdem stellt man mit nur zehn Gegentoren die beste Defensive der Liga. Die Gäste hingegen konnten, als einzige Mannschaft mit Mainz, in dieser Saison noch nicht einmal die Null hinten halten. Die Niedersachsen haben nach zwölf Spielen fünf Punkte mehr auf dem Konto, als in der Vorsaison. Zudem spielt man die beste Saison seit vier Jahren.

17:45 

Der SV Werder Bremen hat im Moment die am längsten laufende Sieglos-Serie in der Bundesliga. Acht Spiele wartet man nun auf einen Sieg, so eine lange Durststrecke gab es unter Trainer Kohfeldt bisher noch nie. Für die Gäste spricht zumindest der direkte Vergleich der letzten Jahre. Sieben Spiele ist man gegen die Wölfe ungeschlagen, eine längere Serie läuft aktuell nur gegen die Hertha.

17:36 

Aufstellung SV Werder Bremen:

Pavlenka - Gebre Selassie, Veljkovic, Groß, Augustinsson - M.Eggestein, Bargfrede, Klaassen - Bittencourt, Osako, Rashica

17:33 

Aufstellung VfL Wolfsburg:

Casteels - William, Knoche, Bruma, Brooks, Roussillon - Guilavogui, Arnold - Mehmedi, Weghorst, Victor

17:30 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Es ist der 13.Spieltag und der VfL Wolfsburg empfängt heute den SV Werder Bremen. Anstoß ist um 18:00 Uhr, es tickert für euch Florian Luber. Viel Spaß!