Ski Alpin

"Zeitpunkt für einen Schlussstrich gekommen": Nächster DSV-Athlet beendet Karriere

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Dominik Stehle

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
18/03/2020 Am 15:52 | Update 18/03/2020 Am 15:56

Auch Ski-Rennläufer Dominik Stehle (33) beendet seine sportliche Karriere. "Der Zeitpunkt ist gekommen, um einen Schlussstrich zu ziehen", teilte der Slalomspezialist am Mittwoch mit. Der oft verletzte Stehle (Obermaiselstein) hatte seit seinem Debüt im Weltcup beim Klassiker in Kitzbühel 2007 insgesamt 76 Rennen bestritten. Seine beste Platzierung war Rang vier beim Slalom in Schladming 2016.

In den vergangenen Tagen hatten bereits seine Mannschaftskollegen Fritz Dopfer und Christina Ackermann ihren Rücktritt vom Rennsport erklärt.

Das könnte Dich auch interessieren: In eigener Sache: Ein Appell aus Südtirol

Ski Alpin

Zweitbester Abfahrer: Dreßen plant "Siegerehrung mit dem Postler daheim"

17/03/2020 AM 16:47

(SID)

Dreßen legt vor - und keiner kommt ran! Die Highlights vom Sieg in Garmisch

00:04:29

Kontiolahti

Der Dominator tritt ab: Chapeau, Martin Fourcade

16/03/2020 AM 13:44
Ski Alpin

"Nicht mehr bereit, 100 Prozent zu geben": Auch Ackermann beendet ihre Karriere

15/03/2020 AM 13:22
Ähnliche Themen
Ski AlpinDominik Stehle
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen