Von Sonntag, 20. Juni, bis Samstag, 26. Juni fand das neu ins Leben gerufene Rasenturnier in Bad Homburg statt.
Die Besetzung war erlesen. Unter anderem kämpften Angelique Kerber, Petra Kvitova, Victoria Azarenka und Andrea Petkovic um den Titel.
Der Wettbewerb war gleichzeitig auch Generalprobe für die All England Championships in Wimbledon. Hier geht es neben dem Turniersieg auch darum, Spielpraxis auf Rasen zu sammeln.
ATP Halle
Final-Triumph gegen Rublev: Humbert krönt perfekte Woche in Halle
20/06/2021 AM 15:29
Angelique Kerber gelang das sehr gut. Die 33-Jährige, die bei den Bad Homburg Open als Turnierbotschafterin fungierte, schaffte es nach einem 3:6, 6:4, 7:6 (7:3)-Halbfinalsieg gegen die topgesetzte Petra Kvitova ins Finale. Dort bezwang sie Katerina Siniaková 6:3, 6:2 und sicherte sich ihren ersten Turniersieg seit 2018.
Hier erhaltet Ihr alle Informationen zum WTA Turnier in Bad Homburg.

WTA: Bad Homburg Open live im TV

Eurosport ist von Sonntag bis Freitag ab etwa 16:30 Uhr live im TV bei Eurosport 1 mit von der Partie. Das Finale überträgt Eurosport 1 am Samstag ab 17:30 Uhr in einer Zusammenfassung.

WTA-Turnier in Bad Homburg im Livestream

Eurosport bietet im Eurosport Player einen Livestream vom Turnier in Bad Homburg an.
Den Eurosport Player könnt Ihr für nur 6,99 Euro pro Monat neben vielen anderen TV-Sendern sowie Film- und Serienhighlights auch bei Joyn PLUS+ empfangen.

WTA: Bad Homburg Open bei Eurosport.de

Eurosport.de berichtet umfangreich vom Turnier in Bad Homburg. Hier gibt es zahlreiche News, alle Livescorings sowie die besten Highlight-Videos.

Bad Homburg Open: Kerber triumphiert im Finale

Angelique Kerber hat eine erfolgreiche Generalprobe für die All England Championships in Wimbledon gefeiert. Die Siegerin von 2018 an der Church Road sicherte sich den Sieg beim Rasenturnier in Bad Homburg vor heimischem Publikum. Im Endspiel setzte sich die 33-Jährige mit 6:3 und 6:2 gegen Katerina Siniakova aus Tschechien durch und holte damit ihren ersten Turniersieg seit drei Jahren. | Zum Bericht

So gewann Kerber den ersten Titel seit drei Jahren

Bad Homburg Open: Kerber ringt Kvitova nieder und erstmals seit 2019 in einem Finale

Angelique Kerber steht beim WTA-Turnier in Bad Homburg im Finale. Die 33-Jährige besiegte am frühen Freitagabend im Halbfinale die an Nummer eins gesetzte Petra Kvitova aus Tschechien 3:6, 6:4, 7:6 (7:3). Nach 2:04 Stunden verwandelte die dreimalige Grand-Slam-Siegerin im Tie-Break ihren zweiten Matchball. Im Endspiel am Samstag trifft Kerber auf die Tschechin Katerina Siniaková. | Zum Bericht

Highlights: Kerber behält im Tiebreak-Krimi die Nerven

WTA Bad Homburg: Kerber erstmals seit zwei Jahren wieder in einem Halbfinale - Siegemund scheitert

Kurz vor Beginn des Grand-Slam-Highlights in Wimbledon tankt Angelique Kerber immer mehr Selbstvertrauen. Die dreimalige Major-Siegerin zeigte bei der Generalprobe in Bad Homburg die nächste starke Leistung und zog durch ein 2:6, 6:3, 6:3 gegen die US-Amerikanerin Amanda Anisimova in ihr erstes Halbfinale seit knapp zwei Jahren ein. Laura Siegemund scheiterte dagegen im Viertelfinale. | Zum Bericht

WTA Bad Homburg: Angelique Kerber mit klarem Achtelfinalerfolg gegen Anna Blinkova

Angelique Kerber hat in Bad Homburg nach ihrem 6:1, 6:1-Auftaktsieg gegen die russische Qualifikantin Ekaterina Yashina auch deren Landsfrau Anna Blinkova klar geschlagen. Die an Position vier gesetzte Kielerin bezwang die Weltranglisten-90. im Achtelfinale nach nur 58 Minuten mit 6:0, 6:2. Nächste Gegnerin für Kerber ist die US-Amerikanerin Amanda Anisimova. | Zum Bericht

WTA Bad Homburg: Laura Siegemund gewinnt deutsches Duell - Andrea Petkovic chancenlos

Laura Siegemund hat nach einer langen Regenpause und einem Sieg im deutschen Duell gegen Tamara Korpatsch als erste Spielerin das Viertelfinale bei der Wimbledon-Generalprobe in Bad Homburg erreicht. Die 33-Jährige aus Metzingen setzte sich nach ihrem schwachen Auftakt beim WTA-Turnier im hessischen Kurort nach 1:39 Stunden mit 6:2, 6:2 gegen die sieben Jahre jüngere Hamburgerin durch. Im Anschluss musste sich Andrea Petkovic der US-Amerikanerin Amanda Anisimova mit 1:6, 5:7 geschlagen gaben. | Zum Bericht

Auholjagd gestoppt: Kurioser Netzroller besiegelt Petkovic-Aus

WTA Bad Homburg: Angelique Kerber feiert lockeren Auftaktsieg gegen Ekaterina Yashina

Angelique Kerber ist erfolgreich in das WTA-Turnier in Bad Homburg gestartet. Die 33-Jährige, die in Bad Homburg auch als Turnierbotschafterin fungiert, feierte am Montag einen lockeren 6:1, 6:1-Auftaktsieg gegen die russische Qualifikantin Ekaterina Yashina und steht damit im Achtelfinale. Dort trifft die dreimalige Grand-Slam-Siegerin auf die Russin Anna Blinkova. | Zum Bericht

Demonstration in 52 Minuten: Kerber fertigt Qualifikantin ab

WTA Bad Homburg: Laura Siegemund wendet Erstrundenaus mit viel Mühe ab

Laura Siegemund hat eine blamable Erstrundenpleite bei der Wimbledon-Generalprobe in Bad Homburg mit viel Mühe abwenden können. Die 33-Jährige setzte sich beim WTA-Turnier im hessischen Kurort gegen die Weltranglisten-362. Riya Bhatia aus Indien, die die frühere US-Open-Siegerin Sloane Stephens (USA/Fußverletzung) kurzfristig ersetzt hatte, nach schwachem Start mit 2:6, 7:6 (7:2), 6:1 durch. | Zum Bericht
Das könnte Dich auch interessieren: Final-Triumph gegen Rublev: Humbert krönt perfekte Woche in Halle

Nach Satzrückstand: So kämpfte sich Siegemund ins Achtelfinale

Wimbledon
Raonic sagt für Wimbledon ab
20/06/2021 AM 11:53
Tennis
Raducanu mit gewaltigem Sprung in der Weltrangliste
13/09/2021 AM 12:09