Getty Images

Neuner sieht Ende der goldenen Zeit: "Wurden in der Vergangenheit verwöhnt"

Neuner sieht Ende der goldenen Zeit: "Wurden in der Vergangenheit verwöhnt"
Von Eurosport

19/02/2020 um 09:46Aktualisiert 19/02/2020 um 11:15

Für Magdalena Neuner sind die goldenen Zeiten im deutschen Biathlon, "wo immer jemand da war, der abgeräumt hat, vorbei. Wir wurden in der Vergangenheit verwöhnt. Jetzt ist Normalität eingekehrt", sagte Neuner (33) der "Sport Bild". Die momentan überragenden Norweger hätten "auch so einen Prozess durchgemacht. Wir brauchen Geduld und müssen in Ruhe neue Athleten entwickeln", so Neuner weiter.

Das Potential beim Nachwuchs sei da, "aber man muss den jungen Athleten Zeit geben. Unsere Erfolge der Vergangenheit machen es ihnen aber nicht unbedingt leichter. In Deutschland ist der Druck immer groß, jeder erwartet von Anfang an Medaillen."

(SID)

Video - "Da wird der Schliersee Wellen schlagen!" Hinz stürmt zu WM-Silber im Einzel

02:18