Werbung
Ad
Eisschnelllauf

Olympia 2022: Eisschnellläufer Daniil Aldoshkin zeigt Mittelfinger nach Teamverfolgung in Peking

Bei den Olympischen Spielen in Peking jubelt Daniil Aldoshkin bei der Zieldurchfahrt auf sehr provokante Weise. Der Russe reckt beide Mittelfinger in die Höhe und reizt damit vor allem die im Halbfinale der Teamverfolgung unterlegenen US-Amerikaner. Einige Tage später folgt vom 20-Jährigen nach dem öffentlichen Aufschrei eine offizielle Entschuldigung. Er habe niemanden beleidigen wollen.

00:02:08, 17/02/2022 Am 13:41