• 2. Halbzeit
  • Borussia Dortmund
  • 1. FC Köln
  • OlkowskiOsako
    86'
  • WeiglDurm
    84'
  • BittencourtZoller
    81'
  • Reus
    75'
  • JojicGerhardt
    67'
  • KagawaLeitner
    58'
  • Halbzeit
  • Borussia Dortmund
  • 1. FC Köln
  • BenderGinter
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Borussia Dortmund
  • 1. FC Köln
  • Papastathopoulos
    45'
  • Jojic
    43'
  • Modeste
    27'
  • Castro
    11'
Spielbeginn

LIVE
Borussia Dortmund - FC Köln
Bundesliga - 14 Mai 2016

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Borussia Dortmund und 1. FC Köln im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 14 Mai 2016 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen Borussia Dortmund und 1. FC Köln?
Umfangreiche Informationen zu Borussia Dortmund und 1. FC Köln. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet

Ich verabschiede mich an dieser Stelle und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag. Machen Sie es gut.

Beendet
Beendet

Die Kölner erkämpften sich dank einer couragierten Vorstellung einen Punkt gegen den Vizemeister aus Dortmund. Die Borussia war die klar überlegene Mannschaft, konnte diese Überlegenheit aber nicht in Tore ummünzen.

90.

Dann ist Schluss.

89. 

Hummels mit einem Schuss aus der Distanz. Der Schuss rutscht knapp über den rechten Giebel.

86.

Noch ein Wechsel bei den Gästen. Osako ersetzt Olkowski.

85.
83.

Letzter BVB-Wechsel. Weigl geht, Durm kommt.

83. 

Der Druck der Borussia nimmt weiter zu. 83 Prozent Ballbesitz für die Dortmunder sind es aktuell.

81.

Die Kölner wechseln. Bittencourt geht vom Feld, Zoller darf ran.

79. 

Die Dortmunder setzen nun alles auf Sieg. Sie drücken die Kölner tiefer und tiefer in die eigenen Hälfte.

77.
75.

TOOOR! Ausgleich! Freistoß aus 18 Metern für den BVB. Reus übernimmt die Verantwortung, nimmt Maß und knallt die Kugel ins Kölner Gehäuse.

73. 

Leitner fasst sich ein Herz und versucht es aus der Distanz. Er verfehlt das Gehäuse aber deutlich.

71.

Riesending für Köln! Die Gäste kontern erneut. Bittencourt macht Dampf über links. Der Ball landet dann in der Mitte bei Modeste, der aus zwölf Metern den Abschluss sucht. Bürki pariert bärenstark und lenkt die Kugel zum Eckball.

70. 

Alle Spieler - bis auf Bürki - befinden sich in der Hälfte der Kölner. Die Dortmunder suchen weiter den Ausgleich.

67.

Wechsel bei Köln. Gerhardt kommt für Jojic ins Spiel.

66.

Großchance für Köln! Wieder schalten die Gäste schnell um. Risse führt den Ball und legt kurz vor dem Strafraum rechts raus auf den aufgerückten Olkowski. Der Pole zieht ab, doch Bürki pariert.

65.
63. 

Das wäre um Haaresbreite das 3:1 gewesen. Risse mit einer gefühlvollen Flanke aus dem rechten Halbfeld. In der Mitte hat Bittencourt die Kugel frei vor Bürki - doch die Fahne geht hoch. Abseits. Das ist eine ganz knappe Geschichte.

60. 

Eine Stunde ist absolviert. Die Kölner führen noch immer gegen die Dortmunder. Der BVB macht das Spiel, Köln die Tore.

58.

Wechsel beim BVB. Kagawa geht vom Feld, Leitner ist neu mit dabei.

57. 

Sokratis muss aufpassen. Der Verteidiger zieht das Foul gegen Bittencourt und wird daraufhin ermahnt. Der Grieche hat schon Gelb.

55.
53. 

Ginter versucht es mit einer Flanke von der rechten Seite. Mladenovic schmeißt sich dazwischen und blockt die Hereingabe.

51. 

Hummels setzt sich im Strafraum gegen drei Kölner durch - wird dann aber zurückgepfiffen. Handspiel des Nationalspielers.

49. 

Das Bild verändert sich bisher nicht. Die Dortmunder schnüren die Gäste wieder direkt in der eigenen Hälfte ein.

46.

Die Dortmunder wechseln zu Beginn des zweiten Durchgangs. Ginter ersetzt Bender.

46.

Weiter geht's mit dem zweiten Durchgang.

Hz.
Hz.

Unfassbar. Die Dortmunder dominieren das gesamte Spielgeschehen, schnüren die Kölner in der eigenen Hälfte ein und erspielen sich gute Chancen - doch die Gäste führen. Zweimal belohnten sich die Kölner für ihr starkes Umschaltspiel selbst, Dortmund hat das Nachsehen.

45.+1

Dann geht es in die Kabinen. Halbzeit.

45.

Sokratis mit einem Foul an Modeste. Dafür gibt es die Gelbe Karte.

45.
43.

TOOOR! Köln macht die Bude! Wieder versagt die Abseitsfalle der Dortmunder. Bittencourt mit einem hohen Ball in die Spitze. Ausgerechnet der Ex-Borusse Jojic nimmt die Kugel mit und lupft das Spielgerät über Bürki hinweg ins Tor.

42.

Was für eine Chance! Nach einem abgefälschten Schuss von Ramos landet die Kugel bei Aubameyang - wenige Meter vor dem Tor. Der Stürmer schließt ab - doch Kessler schmeißt sich dazwischen und hält.

41. 

Es ähnelt einem Handballspiel. Die Dortmunder spielen um den Strafraum der Kölner, kommen aber selten in die Gefahrenzone. Die Gäste stehen gut in der Defensive.

39.
37.

Nächste BVB-Chance! Wie beim 1:0 probiert es Castro aus der Distanz. Ein klasse Schuss, doch dieses Mal packt Kessler die Hände aus und lenkt die Kugel über den Kasten.

34.

Gute Chance für Dortmund! Aubameyang mit einer punktgenauen Flanke von der rechten Seite in die Mitte. Reus nimmt die Kugel volley aus der Luft und verfehlt das Gehäuse nur knapp.

33. 

Die Dortmunder haben sich wieder in der Hälfte der Kölner festgesetzt. Es fehlt allerdings die Idee, um das Bollwerk der Gäste zu knacken.

31. 

Es war das 15. Tor für den französischen Stürmer. Modeste ist einfach nur enorm wichtig für die Kölner und nicht mehr aus der Mannschaft wegzudenken.

29.
27.

TOOOR! Ausgleich! Die Kölner schlagen zurück. Da ist das Konterspiel. Bender vertendelt die Kugel und dann geht es fix. Risse hat viel Platz auf dem rechten Flügel und legt die Kugel quer. In der Mitte wartet Modeste und knallt das Spielgerät in die Maschen.

25. 

Kleiner Blick auf die Statistik, die zeigt wie der Gastgeber dominiert. Aktuell stehen 80 Prozent Ballbesitz zu Buche.

23. 

Die Dortmunder haben das Tempo mittlerweile etwas aus dem Spiel genommen. Man merkt es beiden Teams an, dass es um nicht mehr viel geht.

20. 

Kagawa sucht Ramos mit einem Lupfer im Strafraum. Gute Idee - doch das Zuspiel ist etwas zu steil. Der Stürmer kommt nicht an den Ball.

18.
16.

Dickes Ding aus dem Nichts! Risse schaufelt die Kugel aus dem Zentrum in den Strafraum. Dortmund spielt auf Abseits und so ist Bittencourt plötzlich völlig frei. Der Offensivmann zieht ab, setzt den Ball aber knapp links neben das Tor.

15. 

Eine knappe Viertelstunde ist absolviert und hier spielt bisher nur der Gastgeber. Dortmund hat das Geschehen unter Kontrolle und führt verdient gegen die Kölner.

13.
11.

TOOOR! Der BVB geht in Führung! Schmelzer legt den Ball von der linken Seite in die Mitte. Castro hat Zeit und Platz und nimmt Maß. Der Ex-Leverkusener zirkelt die Kugel in den linken Giebel. Feiner Treffer!

9. 

Weiterhin kaum ein Durchkommen für die Dortmunder. Der Gast lauert auf Konterchancen.

7. 

Kagawa kommt durch das Zentrum und hat jetzt mal viel Platz. Doch Maroh packt die Grätsche aus und trennt den Dortmunder fair vom Ball.

5. 

Die Kölner verteidigen mit einer Fünferkette und sehr bissig. Die Dortmunder können sich bisher noch nicht durch dieses Abwehrbollwerk kombinieren.

3. 

Die Dortmunder ziehen das Spiel in den ersten Minuten an sich. Die Gäste aus Köln stehen früh sehr tief.

1.

Die Kugel in Dortmund rollt. Dortmund stößt an und beginnt in neuen gelben Trikots von links nach rechts.

14:41
14:38

Die Hausherren beginnen mit diesen elf Akteuren: Bürki - Schmelzer, Hummels, Bender, Sokratis - Weigl, Kagawa, Castro, Reus - Aubameyang, Ramos.

14:35
14:33

Die Aufstellungen flattern herein und wir schmeißen uns drauf. Beginnen wir mit den Gästen aus Köln: Kessler - Maroh, Mavraj, Heintz - Olkowski, Lehmann, Jojic, Mladenovic, Risse, Bittencourt - Modeste.

14:20
14:10
14:00

Guten Tag und herzlich willkommen zum Liveticker bei eurosport.de. Der letzte Spieltag in dieser Bundesliga-Saison steht an. Traurig aber wahr! Während die heißen Spiele im Kampf um den direkten Einzug ins internationale Geschäft und im Tabellenkeller stattfinden, wollen sich alle anderen Vereine natürlich bestmöglich verabschieden - mit einem Sieg. In Dortmund kommt es heute zum Duell zwischen der Borussia und dem 1. FC Köln. Für Sie ist Jan Niestegge an den Tasten. Viel Spaß!