Von der Tribüne aus fieberte Erling Haaland mit seiner Dortmunder Borussia im Spiel gegen RB Leipzig mit. Bei vergebenen Torchancen schlug er die Hände über dem Kopf zusammen, beim entscheidenden Treffer zum 3:2 sprang er auf und jubelte ausgelassen.
Nicht nur auf dem Platz, sondern auch bei der Anfeuerung seiner Teamkollegen zeigt Haaland vollen Einsatz. Doch am liebsten tut er dies natürlich auf dem Spielfeld selbst. Im Saisonendspurt hat der BVB noch ganz wichtige Spiele vor der Brust und muss eigentlich jedes davon gewinnen, um die eigenen Ziele zu erreichen.
Am Donnerstag steigt das DFB-Pokalfinale - erneut geht es gegen die Roten Bullen aus Leipzig. Es könnte der erste Titel (mit Ausnahme des Super Cups) für die Borussia seit dem Pokalgewinn 2017 herausspringen. Doch wie schon am Wochenende gegen RB droht Sturmstar Haaland nur die Rolle des Zuschauers.
Serie A
Heimdebakel gegen Milan: Juve muss um Champions League zittern
09/05/2021 AM 20:50
"Erling ist sehr, sehr heiß auf dieses Spiel und auf diesen Titel", erklärte Sebastian Kehl am Sonntag im Gespräch mit "Sport 1" und ergänzte: "Er ist aber weiterhin nicht im Mannschaftstraining. Wir werden also die nächsten Tage abwarten müssen und bis zuletzt alles versuchen. Den Glauben werden wir nicht aufgegeben."

Flick lässt aufhorchen: Bayern-Rückkehr "nicht ausgeschlossen"

BVB auch ohne Haaland treffsicher: Acht Tore in zwei Spielen

Grund für die Zwangspause ist ein Pferdekuss, den sich Haaland im Spiel gegen den VfL Wolfsburg vor zwei Wochen zugezogen hatte. Die Verletzung stellte sich als hartnäckiger heraus als zunächst gedacht.
"Erling hat einen unglücklichen Schlag an eine doofe Stelle bekommen. Da hat sich eine Menge Flüssigkeit gebildet, die Schmerzen verursacht", konstatierte auch Trainer Edin Terzic. "Wir merken aber, dass es immer weniger wird. Wir hoffen, dass er Anfang oder Mitte nächster Woche ins Mannschaftstraining zurückkehrt und eine Option für das Pokalfinale ist. Wir schauen aber immer nach Lösungen", so der BVB-Coach weiter.
Positiv ist aber, dass die Schwarz-Gelben auch ohne ihren Topstürmer zuletzt gut zurechtkamen. Wo sich zum Ende der Hinrunde der Ausfall des Norwegers noch stark bemerkbar gemacht hatte und die Dortmunder in der Tabelle abrutschen ließ, gelingt es anderen Spielern jetzt, in die Bresche zu springen. Fünf verschiedene Torschützen trugen sich bei den Siegen gegen Holstein Kiel im Pokalhalbfinale (5:0) und gegen Leipzig auf dem Spielberichtsbogen ein.
"Dass wir auch ohne Erling gefährlich sind und Tore erzielen, spricht für die Mannschaft", lobte auch Kehl: "Sie hat das zuletzt hervorragend kompensiert. Klar ist aber auch, dass wir mit Erling natürlich nochmal stärker sind. Wir hoffen, dass er am Donnerstag dabei ist."

Flick plaudert aus: Rummenigge kam mit Champagner vorbei

BVB erstmals wieder auf Platz vier

Diese Hoffnung gilt zunächst für den Pokal, aber auch in der Liga braucht Dortmund jeden Punkt. Da Eintracht Frankfurt gegen Mainz 05 nur unentschieden spielte, schob sich der BVB erstmals seit Monaten wieder auf einen Champions-League-Platz.
"Wir haben zuletzt einige wichtige Siege eingefahren. Dieses 3:2 gegen Leipzig war aber natürlich enorm wichtig für uns", bemerkt Kehl und verweist auch auf das zweite Aufeinandertreffen mit RB binnen einer Woche. "Der Sieg ist definitiv nicht hinderlich, um den Pokal am Donnerstag zu holen. Wir sind in der Lage und in der Verfassung, Leipzig auch am Donnerstag zu schlagen und den Pokal in den Pott zu bringen. Es wird aber ein ganz anderes Spiel, es ist ein Finale. Die Mannschaft, die es am Ende mehr will, wird das Spiel gewinnen."

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Bericht: Saison-Aus für Goretzka und EM-Auftakt in Gefahr

Pleiten, Pech und Pannen: Feyenoord erlebt Albtraum-Tag gegen Ajax

Bundesliga
Hrustic rettet Eintracht Punkt gegen Mainz - doch Frankfurt rutscht ab
09/05/2021 AM 15:24
Bundesliga
Rummenigge warnt DFB wegen Flick: "Wäre ein Drama"
08/05/2021 AM 20:51