Es bestehe laut einer DFB-Mitteilung der Verdacht, dass Teuchert (24), der am Freitag in der 88. Minute das Siegtor erzielte, während des Spiels "mit zwei geäußerten Sprüchen gegen die Vorgaben der DFB-Rechts- und Verfahrensordnung verstoßen" habe.
Der DFB habe Hübner und Teuchert angeschrieben und zu Stellungnahmen aufgefordert. Im Anschluss werde der Kontrollausschuss "über den weiteren Fortgang der Verfahren entscheiden".
Bei Union ist man gespannt, ob die von Leverkusens Jonathan Tah im TV erhobenen Rassismus-Vorwürfe haltbar sind. Von Unioner Seite soll Nationalspieler Nadiem Amiri mit den Worten "Scheiß Afghane" beleidigt worden sein, behauptete Tah. Union wies die Anschuldigungen zurück. Amiris Eltern stammen aus Afghanistan.
Premier League
"Sensibler als die Impfung": Maas scherzt über Özil-Wechsel
18/01/2021 AM 17:55
Das könnte Dich auch interessieren: Übereinstimmende Medienberichte: Huntelaar-Wechsel zu Schalke fix
(SID)

Terzic über Dahoud-Degradierung: "Machen uns Gedanken ..."

Bundesliga
Im Tausch für Alaba? Bayern will angeblich diesen Real-Verteidiger
18/01/2021 AM 15:52
Premier League
Klopp schimpft über United-Taktik: "Das Schlimmste"
18/01/2021 AM 15:13