• 2. Halbzeit
  • Atalanta Bergamo
  • FC Valencia
  • PasalicTamèze
    90'
  • GómezMalinovskiy
    81'
  • Hateboer
    79'
  • CaldaraZapata
    75'
  • GómezGameiro
    73'
  • Cheryshev
    66'
  • GuedesCheryshev
    64'
  • Hateboer
    62'
  • Freuler
    57'
  • 1. Halbzeit
  • Atalanta Bergamo
  • FC Valencia
  • Ilicic
    42'
  • Hateboer
    16'
Spielbeginn

LIVE
Bergamo - FC Valencia
Champions League - 19 Februar 2020

Champions League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Atalanta Bergamo und FC Valencia im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 19 Februar 2020 um 21:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen Atalanta Bergamo und FC Valencia?
Umfangreiche Informationen zu Atalanta Bergamo und FC Valencia. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Das war es an dieser Stelle von meiner Seite. Jan Niestegge verabschiedet sich an dieser Stelle und wünscht Euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht. Im Liveticker bei Eurosport.de geht es morgen mit der Europa League weiter. Bis dahin!

ENDE 

Nach einer furiosen zweiten Halbzeit gewinnt Atalanta Bergamo gegen Valencia deutlich mit 4:1. Es ist ein extrem gutes Ergebnis im ersten Champions League-K.o.-Spiel in der Vereinsgeschichte. Valencia zeigte sich defensiv extrem anfällig und machte insgesamt kein gutes Spiel - am Ende steht immerhin ein wichtiges Auswärtstor.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+5 

Schluss! Atalanta Bergamo schlägt Valencia!

90.+4 

Atalanta sucht nochmals den Weg in die Offensive.

  • Adrien Tamèze
    AusgewechseltMario PasalicAtalanta BergamoAtalanta wechselt. Pasalic geht vom Feld, Tamèze kommt für die Nachspielzeit.
    In diesem SpielVorlagen2aufs Tor1
  • Adrien Tamèze
    EingewechseltAdrien TamèzeAtalanta Bergamo
90.+2 

Atalanta wechselt. Pasalic geht vom Feld, Tamèze kommt für die Nachspielzeit.

90.+1 

Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.

88. 

Gameiro mit einem schnittigen Ball von der rechten Seite in die Mitte - Cheryshev verpasst knapp.

86. 

Atalanta versucht nun, den Ball vom eigenen Tor fernzuhalten.

84. 

Diakhaby ist zurück auf dem Feld.

84. 

Malinovskiy mit dem Schussversuch aus 16 Metern. Er trifft die Kugel nicht richtig und knallt den Ball über das Tor.

83. 

Das sieht gar nicht gut aus beim Innenverteidiger, der im Gesicht blutet.

82. 

Diakhaby bleibt nach einem Ellbogenschlag am Boden liegen und muss behandelt werden.

  • Ruslan Malinovskiy
    AusgewechseltAlejandro GómezAtalanta BergamoDer nächste Wechsel bei den Hausherren. Gómez geht, Malinovskyi ersetzt ihn.
    In diesem SpielVorlagen1Fouls against2außerhalb1Abseits1
  • Ruslan Malinovskiy
    EingewechseltRuslan MalinovskiyAtalanta Bergamo
81. 

Der nächste Wechsel bei den Hausherren. Gómez geht, Malinovskyi ersetzt ihn.

  • Hans Hateboer
    Gelbe KarteHans HateboerAtalanta BergamoTaktisches Foul von Hateboer, der hierfür die Gelbe Karte sieht.
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Gelbe Karten1
80. 

Taktisches Foul von Hateboer, der hierfür die Gelbe Karte sieht.

79. 

Kondogbia mit einem Schuss aus 18 Metern - doch er zielt zu hoch.

77. 

Valencia baut nun viel Druck auf und geht auf das zweite Auswärtstor. Das würde die Partie erheblich drehen.

  • Duvan Zapata
    AusgewechseltMattia CaldaraAtalanta BergamoWechsel bei Atalanta. Zapata kommt für die Schlussviertelstunde.
    In diesem SpielFouls2außerhalb1
  • Duvan Zapata
    EingewechseltDuvan ZapataAtalanta Bergamo
75. 

Wechsel bei Atalanta. Zapata kommt für die Schlussviertelstunde.

  • Kevin Gameiro
    AusgewechseltMaximiliano GómezFC ValenciaZweiter Wechsel bei Valencia. Gameiro kommt ins Spiel.
    In diesem Spielaufs Tor2Abgeblockte Schüsse2Fouls3Fouls against2
  • Kevin Gameiro
    EingewechseltKevin GameiroFC Valencia
73. 

Zweiter Wechsel bei Valencia. Gameiro kommt ins Spiel.

71. 

Cheryshev mit der Chance! Nach einer Hereingabe von der rechten Seite kommt der Russe aus sechs Metern zum Abschluss und scheitert an Gollini.

70. 

20 Minuten sind noch zu gehen in einer sehr kurzweiligen zweiten Halbzeit.

68. 
Josip Ilicic jubelt mit seinen Mitspielern
  • Denis Cheryshev
    TorDenis CheryshevFC ValenciaTOOOR! Valencia trifft! Wichtiger Auswärtstreffer für die Spanier. Cheryshev ist nur wenige Sekunden auf dem Platz und markiert das 1:4. Aus 18 Metern kommt der Offensivmann zum Abschluss und verwandelt flach ins rechte Eck.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
66.

TOOOR! Valencia trifft! Wichtiger Auswärtstreffer für die Spanier. Cheryshev ist nur wenige Sekunden auf dem Platz und markiert das 1:4. Aus 18 Metern kommt der Offensivmann zum Abschluss und verwandelt flach ins rechte Eck.

  • Denis Cheryshev
    AusgewechseltGonçalo GuedesFC ValenciaWechsel bei Valencia. Cheryshev kommt in die Partie.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls against4außerhalb1
  • Denis Cheryshev
    EingewechseltDenis CheryshevFC Valencia
65. 

Wechsel bei Valencia. Cheryshev kommt in die Partie.

64. 

Der VAR überprüft die Szene und checkt, ob eine Abseitsposition vorgelegen hat. Die Entscheidung heißt, Tor!

  • Hans Hateboer
    TorHans HateboerAtalanta BergamoTOOOR! Der nächste Atalanta-Streich! Pasalic mit dem Steilpass auf Hateboer, der von der rechten Seite in den Strafraum einzieht und die Kugel aus zwölf Metern ins Tor knallt.
    In diesem SpielTore2aufs Tor2
63.

TOOOR! Der nächste Atalanta-Streich! Pasalic mit dem Steilpass auf Hateboer, der von der rechten Seite in den Strafraum einzieht und die Kugel aus zwölf Metern ins Tor knallt.

61. 

Das muss ein Tor sein! Gómez kommt nach einer flachen Hereingabe aus sechs Metern völlig frei zum Abschluss und schießt Gollini den Ball genau in die Arme. Was für eine Chance!

60. 

30 Minuten bleiben Valencia noch, um das Ergebnis zu korrigieren.

  • Remo Freuler
    TorRemo FreulerAtalanta BergamoTOOOR! Atalanta mit dem nächsten Streich! Ein absolutes Traumtor! Freuler wird kurz vor dem Strafraum nicht angegriffen, legt sich den Ball vor und zirkelt die Kugel aus 16 Metern halblinker Position ins rechte Toreck. Unhaltbar!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls1
58.

TOOOR! Atalanta mit dem nächsten Streich! Ein absolutes Traumtor! Freuler wird kurz vor dem Strafraum nicht angegriffen, legt sich den Ball vor und zirkelt die Kugel aus 16 Metern halblinker Position ins rechte Toreck. Unhaltbar!

56. 

Man merkt Valencia an, dass es will - doch bisher fehlt die offensive Durchschlagskraft.

54. 

Gaya mit einem Schussversuch aus der Distanz. Geblockt.

52. 

Torres mit einer flachen Hereingabe von der rechten Seite. Soler kommt am ersten Pfosten zum Abschluss und setzt die Kugel rechts am Kasten vorbei.

50. 

Gómez zieht von der linken Seite in den Strafraum ein und legt die Kugel quer. Diakhaby klärt zur Ecke.

48. 

Atalanta baut direkt zu Beginn wieder Druck auf und setzt sich in der Gästehälfte fest.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht es mit dem zweiten Durchgang.

Hz. 

Atalanta führt deutlich und verdient mit 2:0 gegen Valencia. Die Italiener sind griffiger, williger und auch gefährlicher als die Spanier, die bisher eine enttäuschende Leistung zeigen. Im zweiten Durchgang muss deutlich mehr kommen - sonst hat Atalanta die Möglichkeit, den Einzug ins Viertelfinale womöglich schon nahezu perfekt zu machen.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Pause in Mailand.

45.+1 

Es gibt eine Minute Nachspielzeit.

44. 

Die Antwort von Valencia bleibt zunächst aus. Viel Ballgeschiebe.

  • Josip Ilicic
    TorJosip IlicicAtalanta BergamoTOOOR! Atalanta baut die Führung aus! Was für eine Hütte von Ilicic! Pasalic bringt den Ball auf den Offensivmann, der sich an der Strafraumgrenze durchsetzt und die Kugel anschließend aus 16 Metern ins linke Eck knallt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Freistöße1
42.

TOOOR! Atalanta baut die Führung aus! Was für eine Hütte von Ilicic! Pasalic bringt den Ball auf den Offensivmann, der sich an der Strafraumgrenze durchsetzt und die Kugel anschließend aus 16 Metern ins linke Eck knallt.

41. 

Pasalic schickt Gómez auf die Reise, der aus neun Metern über das Tor zielt. Der Angreifer stand jedoch ohnehin im Abseits.

39. 

Das Niveau ist mittlerweile überschaubar. Wenig Tempo, viel Stillstand.

37. 

De Roon mit einem Versuch aus 18 Metern. Drüber.

35. 

Gefährlich! Guedes bekommt die Kugel ion der linken Strafraumhälfte und zieht aus spitzem Winkel ab. Rechts am Kasten vorbei.

34. 

Hateboer bringt den Ball aus der rechten Strafraumhälfte in die Mitte. Kondogbia klärt.

32. 

Aufwecker für Atalanta, das sich jetzt wieder auf den Weg nach vorne macht.

30. 

Pfosten! Plötzlich sind die Spanier zur Stelle. Torres kommt nach einem einfachen Einwurf aus elf Metern halbrechter Position zum Abschluss und knallt das Ding an den rechten Pfosten. Danach scheitert Gaya noch per Kopf aus zwölf Metern.

30. 

Eine halbe Stunde ist sofort absolviert. Atalanta führt nach wie vor verdient. Valencia spielt bisher nicht wie ein Achtelfinalist der Königsklasse. Das ist viel zu wenig.

28. 

Druck bauen die Spanier bisher jedoch nicht auf. Atalanta verteidigt problemlos.

26. 

Gaya mit einer Flanke aus dem linken Halbfeld. Gollini fängt den Ball ab.

25. 

Valencia betreibt jetzt deutlich mehr Aufwand, verlagert das Spiel in die Hälfte der Hausherren.

23. 
Hans Hateboer - Atalanta-Valencia Champions League 2019-20
21. 

Atalanta kontert! Ilicic legt den Ball aus dem Zentrum in die linke Strafraumhälfte auf Gosens, der direkt abzieht. Außennetz!

20. 

Valencia nähert sich mit einer Freistoßhereingabe von der rechten Seite an. Gómez kommt aus 14 Metern zum Kopfball - geblockt.

18. 

Die Führung ist in Summe verdient - vor allem in der Anfangsphase hatte Atalanta deutlich mehr vom Spiel. Valencia verteidigt nicht konsequent genug und ist noch zu passiv.

  • Hans Hateboer
    TorHans HateboerAtalanta BergamoTOOOR! Atalanta geht in Führung! Die Italiener schlagen zu! Flankenball aus der linken Strafraumhälfte von Gómez, der viel zu viel Platz hat. In der Mitte ist Hateboer frei und schießt die Kugel aus kurzer Distanz ins linke Eck.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
16.

TOOOR! Atalanta geht in Führung! Die Italiener schlagen zu! Flankenball aus der linken Strafraumhälfte von Gómez, der viel zu viel Platz hat. In der Mitte ist Hateboer frei und schießt die Kugel aus kurzer Distanz ins linke Eck.

15. 

Eine knappe Viertelstunde ist absolviert. Beide Mannschaften neutralisieren sich.

13. 

Valencia wacht nun etwas auf und verschiebt das Spiel ins Mittelfeld.

11. 

Atalanta setzt sich vor dem Gästetor fest. Valencia kann sich kaum noch befreien.

9. 

Riesending! Wie hält Domenech das Ding denn bitte?! Ilicic mit dem Zuspiel auf Pasalic, der aus elf Metern freistehend zum Abschluss kommt. Domenech fliegt und kratzt die Kugel aus dem linken Eck. Der muss sitzen!

7. 

Valencia kommt nur schleppend in die Partie. Die ersten Minuten gehören Atalanta.

5. 

Gómez führt aus und setzt die Kugel knapp über den Kasten - erste gute Aktion.

4. 

Gómez wird an der Strafraumgrenze gelegt. Freistoß für die Hausherren - 18 Meter Torentfernung.

3. 

Atalanta beginnt forsch und sucht den Weg in die Offensive.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball in Mailand rollt.

20:57 

Die Mannschaften betreten in diesem Augenblick den Rasen des San Siro. Kurzer Einschub: Warum San Siro? Atalanta baut zurzeit das eigene Stadion neu?

20:22 
20:20

Auf der Bank sitzen folgende Spieler: Sobrino, Cheryshev, Costa, Cillessen, Gameiro, Correia, Gutiérrez.

20:19

So gehen die Spanier ins Auswärtsspiel der Königsklasse: Domenech - Wass, Mangala, Diakhaby, Gayá - Parejo, Kondogbia, Torres, Soler - Guedes, Gómez.

20:16 
20:15

Draußen sitzen zunächst: Malinovskiy, Sportiello, Castagne, Caldara, Muriel, Zapata und Tamèze.

20:14

Schauen wir auf die heutigen Aufstellungen und beginnen mit den Hausherren: Gollini - Tolói, Palomino, Djimsiti - de Roon, Freuler, Hateboer, Pasalic, Gosens - Ilicic, Gómez.

20:12 
20:10 

Gestern Champions League, heute... Champions League! Fußballherz, was willst du mehr?! Um 21 Uhr heißt es unter anderem Atalanta Bergamo gegen Valencia. Für Euch ist Jan Niestegge am Ball. Viel Spaß!