• 2. Halbzeit
  • FC Barcelona
  • SSC Neapel
  • SuárezFirpo
    90'
  • Suárez
    90'
  • GriezmannMonchu
    84'
  • InsigneMilik
    79'
  • RuizElmas
    79'
  • ZielinskiLozano
    70'
  • CallejónPolitano
    70'
  • Zielinski
    60'
  • Halbzeit
  • FC Barcelona
  • SSC Neapel
  • DemmeLobotka
    45'
  • 1. Halbzeit
  • FC Barcelona
  • SSC Neapel
  • Insigne (P)
    45'
  • Suárez (P)
    45'
  • Messi
    23'
  • Lenglet
    10'
Spielbeginn

FC Barcelona - Napoli

Erleben Sie das Champions League Fußball Spiel zwischen FC Barcelona und SSC Neapel live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 8 August 2020 um 21:00h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Xavi oder Luciano Spalletti? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um FC Barcelona und SSC Neapel, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über FC Barcelona und SSC Neapel. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Am Ende kommt Barcelona verdient und auch souverän weiter. Im zweiten Durchgang haben die Katalanen wenig anbrennen lassen und das 3:1 über die Zeit gebracht. Napoli war über Teile auch sehr gut dabei, hat es jedoch nicht geschafft, ihre Möglichkeiten effektiv in Tore umzuwandeln. In der nächsten Runde wartet dann Bayern auf Barcelona.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+5

Das war´s! Cakir beendet das Spiel.

90.+4 

Politano bekommt auf rechts den Ball und schickt den überlaufenden di Lorenzo in den Sechzehner. Der Italiener hat wenige Optionen und schießt anschließend aus spitzem Winkel aufs Tor. Ter Stegen ist jedoch zur Stelle.

  • Junior Firpo
    AusgewechseltLuis SuárezFC BarcelonaAm Ende verlässt er dann doch das Feld und für Suárez kommt Firpo rein.
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor2Gelbe Karten1Fouls1
  • Junior Firpo
    EingewechseltJunior FirpoFC Barcelona
90.+3

Am Ende verlässt er dann doch das Feld und für Suárez kommt Firpo rein.

  • Luis Suárez
    Gelbe KarteLuis SuárezFC BarcelonaSuárez wird ausgewechselt, doch macht keine Anstalten das Feld schnell zu verlassen. Der Uruguayer sieht dafür Gelb.
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor2Gelbe Karten1Fouls1
90.+2

Suárez wird ausgewechselt, doch macht keine Anstalten das Feld schnell zu verlassen. Der Uruguayer sieht dafür Gelb.

90.

Es gibt fünf Minuten oben drauf.

89. 

Di Lorenzo wird rechts im Sechzehner freigespielt und legt sich das Leder auf den linken Fuß. Er hat viel Platz, doch scheitert mit seinem Schuss an Piqué.

86.

Die Doppelchance für den eingewechselten Mexikaner. Zunächst flankt Politano auf den zweiten Pfosten, wo Lozano aus spitzem Winkel das Aluminium trifft. Kurz darauf dribbelt er von links in den Sechzehner, doch sein Abschluss wird noch so geblockt, das ter Stegen keine Probleme hat.

  • Monchu
    AusgewechseltAntoine GriezmannFC BarcelonaAuch Setien wechselt zum ersten Mal. Der junge Monchu kommt für Griezmann, der viel gelaufen ist, aber von dem man wenig gesehen hat.
    In diesem SpielGefoult2
  • Monchu
    EingewechseltMonchuFC Barcelona
84.

Auch Setien wechselt zum ersten Mal. Der junge Monchu kommt für Griezmann, der viel gelaufen ist, aber von dem man wenig gesehen hat.

81.

Da fällt das Tor für Napoli, doch die Fahne ist oben und das zurecht. Rui flankt aus dem linken Halbfeld in den Sechzehner, wo der eingewechselte Milik etwas zu früh startet und dann ter Stegen per Kopf überwindet.

  • Arkadiusz Milik
    AusgewechseltLorenzo InsigneSSC NeapelZudem kommt Milik für Insigne.
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor2Geblockte Schüsse1Fouls2
  • Arkadiusz Milik
    EingewechseltArkadiusz MilikSSC Neapel
79.

Zudem kommt Milik für Insigne.

  • Eljif Elmas
    AusgewechseltFabián RuizSSC NeapelGattuso wechselt erneut doppelt. Fabián geht und Elmas kommt.
    In diesem SpielGeblockte Schüsse1Abseits1
  • Eljif Elmas
    EingewechseltEljif ElmasSSC Neapel
79.

Gattuso wechselt erneut doppelt. Fabián geht und Elmas kommt.

76. 

Einen langen Ball will Suárez gegen Manolas und Lobotka im gegnerischen Sechzehner kontrollieren, doch der Slowake geht dazwischen und erobert das Leder. Der Uruguayer rutscht etwas unglücklich weg und bleibt kurz sitzen, doch kann weitermachen.

75. 

Mit Nachspielzeit hat Napoli noch etwas mehr als eine Viertelstunde zur Verfügung, um zwei Tore zu erzielen. Auch wenn sie die besseren Möglichkeiten haben, zumindest im zweiten Durchgang, scheint es nicht so, als könnten die Italiener das schaffen. Was geht hier noch?

72. 

Insigne dribbelt sich wieder stark auf der linken Seite durch, doch zieht dieses Mal etwas in die Mitte. Aus dem Halbfeld flankt der Italiener dann erneut in die Mitte, wo Lenglet den Gegenspieler ziehen lässt, sodass der frei zum Kopfball kommt. Glück für den Franzosen, dass dies nur Lozano ist, der nicht der kopfballstärkste Spieler ist. Der Mexikaner köpft freistehend aus elf Metern deutlich übers Tor.

  • Matteo Politano
    AusgewechseltJosé CallejónSSC NeapelAußerdem kommt Politano für Callejón aufs Feld.
    In diesem SpielGeblockte Schüsse1Freistöße1Eckbälle2
  • Matteo Politano
    EingewechseltMatteo PolitanoSSC Neapel
70.

Außerdem kommt Politano für Callejón aufs Feld.

  • Hirving Lozano
    AusgewechseltPiotr ZielinskiSSC NeapelGattuso reagiert ein weiteres Mal und wechselt doppelt. Lozano kommt für Zielinski.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Gefoult2Freistöße1
  • Hirving Lozano
    EingewechseltHirving LozanoSSC Neapel
70.

Gattuso reagiert ein weiteres Mal und wechselt doppelt. Lozano kommt für Zielinski.

66. 

Insigne bekommt das Leder an der linken Sechzehnerkante und flankt in die Mitte. Dort steigt di Lorenzo zum Kopfball hoch, doch Lenglet klärt vor dem Italiener per Kopf.

63. 

Sehr starker Antritt von Insigne, der mehrere Gegner an der Mittellinie aussteigen lässt. Am Ende will er Mertens in die Spitze schicken, doch sein Zuspiel gerät zu weit nach vorne und ter Stegen sichert sich das Leder.

  • Piotr Zielinski
    Gelbe KartePiotr ZielinskiSSC NeapelDe Jong will das Spiel schnell machen und schickt Messi mit seinem Einwurf. Zielinski unterbindet diesen Angriff jedoch und holt sich Gelb ab.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Gefoult2Freistöße1
60.

De Jong will das Spiel schnell machen und schickt Messi mit seinem Einwurf. Zielinski unterbindet diesen Angriff jedoch und holt sich Gelb ab.

59. 

Ein ähnliches Bild wie im ersten Durchgang. In den ersten zehn Minuten waren die Italiener besser, doch dann kam Barca zurück. Lediglich der Treffer fehlt, um die erste Halbzeit zu spiegeln.

55. 

Roberto führt den Ball und spielt nach rechts zu Messi. Der Argentinier sieht, dass der Spanier in die Lücke startet und schickt ihn in den Sechzehner. Roberto kommt an das Leder und will Suárez am zweiten Pfosten bedienen, doch Manolas grätscht dazwischen und bereinigt die Situation.

53.

Wieder ein starker und gefährlicher Angriff der Gäste. Callejón bekommt auf der rechten Seite viel Platz und flankt direkt in den Sechzehner zu Mertens. Der Belgier steht am zweiten Pfosten komplett frei und schießt direkt. Semedo wirft sich dazwischen und fälscht das Leder so ab, dass Insigne den Kopf reinhalten kann, doch kein Problem für ter Stegen, der Versuch kommt sehr zentral.

50. 

Nach einer Ecke von der linken Seite kommt Koulibaly gegen Semedo zum Kopfball, doch er wird direkt zurückgepfiffen. Der Senegalese hatte sich ganz klar beim Portugiesen aufgestützt, doch selbst wenn dies nicht gepfiffen worden wäre, wäre das Leder klar vorbei gegangen.

47. 

Die Gäste kommen scheinbar etwas motivierter aus der Pause. Wobei die Azzurri mittlerweile minimal weniger Ballbesitz haben (49%), als die Hausherren. Dennoch bemühen sie sich jetzt etwas mehr, wieder das Spiel zu machen.

  • Stanislav Lobotka
    AusgewechseltDiego DemmeSSC NeapelLobotka kommt zur Pause für Demme aufs Feld.
    In diesem SpielGefoult1
  • Stanislav Lobotka
    EingewechseltStanislav LobotkaSSC Neapel
45.

Lobotka kommt zur Pause für Demme aufs Feld.

  • 2. Halbzeit
45.

Und der Ball rollt wieder ! Weiter geht´s.

Hz. 

Napoli ist sehr gut ins Spiel gestartet, doch dann lief alles schief. Barcelona nutze seine Chance eiskalt und führte nach 23 Minuten mit 2:0. In der 30. Minute erzielten sie das Zwischenzeitliche 3:0, was wieder aberkannt wurde, doch zu diesem Zeitpunkt mehr als verdient gewesen wäre. Beide Mannschaften bekamen dann, für ein ähnliches Foulspiel, jeweils einen Elfmeter, den beide Schützen verwandelten. Napoli braucht nun zwei Tore, um in die nächste Runde zu kommen.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+6

Das war´s! Cakir beendet den ersten Durchgang.

  • Lorenzo Insigne
    ElfmeterLorenzo InsigneSSC NeapelTOOOR für Napoli! Insigne übernimmt den Strafstoß und nimmt einen kurzen Anlauf. Der Italiener versenkt das Leder flach halb links, nicht mal wirklich in der Ecke, doch ter Stegen war schon auf dem Weg in die andere Ecke, sodass das Leder ins Tor trudelt.
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor1Gefoult1Schüsse am Tor vorbei1
45.+5

TOOOR für Napoli!

Insigne übernimmt den Strafstoß und nimmt einen kurzen Anlauf. Der Italiener versenkt das Leder flach halb links, nicht mal wirklich in der Ecke, doch ter Stegen war schon auf dem Weg in die andere Ecke, sodass das Leder ins Tor trudelt.

45.+3

Elfmeter für die Gäste! Napoli lässt den Ball um den Sechzehner herum laufen, ehe Fabián in den Sechzehner spielt. Darauf folgt eine ähnliche Szene wie eben auf der anderen Seite. Mertens ist schneller am Ball als Rakitic, der ihm anschließend in die Haken tritt. Korrekte Elfmeterentscheidung.

45.

Es gibt fünf Minuten oben drauf!

  • Luis Suárez
    ElfmeterLuis SuárezFC BarcelonaTOOOR für Barcelona!  Nach dem sich der Unparteiische die Szene noch einmal selber angesehen hat, gibt er den Strafstoß. Suárez wird diesen treten und verwandelt souverän ins rechte obere Eck. Keine Chance für Ospina, der sowieso ins falsche Eck geflogen ist. Messi, der normalerweise geschossen hätte, musste zu diesem Zeitpunkt noch behandelt werden, am Ende dauerte dies fünf Minuten, doch die Lebensversicherung von Barcelona kann vorerst weiterspielen.
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor2Fouls1Schüsse am Tor vorbei1
45.

TOOOR für Barcelona!

Nach dem sich der Unparteiische die Szene noch einmal selber angesehen hat, gibt er den Strafstoß. Suárez wird diesen treten und verwandelt souverän ins rechte obere Eck. Keine Chance für Ospina, der sowieso ins falsche Eck geflogen ist. Messi, der normalerweise geschossen hätte, musste zu diesem Zeitpunkt noch behandelt werden, am Ende dauerte dies fünf Minuten, doch die Lebensversicherung von Barcelona kann vorerst weiterspielen.

41.

Jetzt gibt es hier riesen Proteste der Katalanen! Messi und Koulibaly liegen beiden am Boden und Barca fordert Elfmeter. Der Senegalese führt das Leder im eigenen Sechzehner, doch achtet nicht auf den Argentinier in seinem Rücken. Messi spurtet dazwischen, als Koulibaly den Ball wegschlagen will, doch der trifft dann eben den Torschützen zum 2:0. Cakir lässt zunächst weiterlaufen, doch es gibt nun den VAR-Check, während der Behandlungspause für Messi.

37. 

Es gibt eine kurze Verletzungsunterbrechung, weil Fabián nach einer jedoch fairen Grätsche von Piqué liegen geblieben ist. Für den Spanier scheint es jedoch weiterzugehen.

34. 

Napoli kann mittlerweile von Glück reden, dass das Weiterkommen nur zwei Tore entfernt ist. Barcelona spielt seine Angriffe sehr stark und effektiv zu Ende. Kämpfen sich die Azzurri zurück?

30.

Wieder ein starker Angriff der Katalanen! Mit einem langen Ball sind viele Spieler von Napoli überspielt und de Jong kann marschieren. Er schickt Alba über links in den Lauf, der Suárez flach in der Mitte bedient. Dessen Schuss kann Ospina abwehren, doch er prallt genau zu de Jong. Der Niederländer spielt das Leder direkt mit dem Außenrist nach rechts, wo Messi den Ball mit der Brust annimmt und vor Ospina die Nerven behält. Er lupft ins kurze Eck und vollendet diesen Angriff. Doch nach dem Check des VARs wird der Treffer aberkannt, da Messi den Ball scheinbar auch mit der Hand angenommen hat. Glück für Napoli!

26. 

Damit ist die Verlängerung vom Tisch und die Chancen für Napoli schrumpfen immer weiter. Nun müssen sie in den restlichen 64 Minuten zwei Tore erzielen und dürfen keins mehr kassieren. Ter Stegen hat bis jetzt aber noch nie im Camp Nou in der Champions League mehr als ein Tor kassiert.

  • Lionel Messi
    TorLionel MessiFC BarcelonaTOOOR für Barcelona!  Was für ein Tor des Argentiniers! Suárez bedient Messi mit einem hohen Ball im rechten Halbfeld und das Dribbling wird angesetzt. Rui und Koulibaly hat er im Sechzehner vor sich und Insigne eilt von hinten heran. Der Italiener geht dazwischen und schießt Rui an, sodass das Leder wieder in den Lauf von Messi fällt. Der Argentinier geht zwar kurz zu Boden, steht aber sofort wieder auf und schießt halb im Fallen aufs lange Eck. Ospina ist zwar noch dran, kann aber nichts machen. Auch wenn er den Ball nur mit etwas Glück behalten konnte, war das Dribbling und der Abschluss Weltklasse.
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor1
23.

TOOOR für Barcelona!

Was für ein Tor des Argentiniers! Suárez bedient Messi mit einem hohen Ball im rechten Halbfeld und das Dribbling wird angesetzt. Rui und Koulibaly hat er im Sechzehner vor sich und Insigne eilt von hinten heran. Der Italiener geht dazwischen und schießt Rui an, sodass das Leder wieder in den Lauf von Messi fällt. Der Argentinier geht zwar kurz zu Boden, steht aber sofort wieder auf und schießt halb im Fallen aufs lange Eck. Ospina ist zwar noch dran, kann aber nichts machen. Auch wenn er den Ball nur mit etwas Glück behalten konnte, war das Dribbling und der Abschluss Weltklasse.

20. 

Ein erneuter Zweikampf zwischen Lenglet und Demme, dieses Mal wird auf Freistoß für den Deutschen entschieden. Fabián flankt das Leder aus dem rechten Halbfeld in den Sechzehner, wo die Abwehr klären kann, doch genau in die Beine von Insigne. Der Italiener zieht direkt per Volley ab, doch verzieht seinen Versuch.

17. 

Der Führungstreffer hat Barca etwas befreit und direkt ins Spiel gebracht. Haben nun 41% Ballbesitz, was nicht wirklich viel ist, aber vor elf Minuten waren es nur 29%. Zudem gab es für Napoli keine nennenswerte Chance mehr und die Katalanen beruhigen das Spiel etwas.

14. 

Rakitic fasst sich mal ein Herz und zieht aus gut 23 Metern ab. Der Schuss des Kroaten geht flach links am Tor vorbei.

12. 

Unglücklich für Napoli, die bisher die bessere Mannschaft waren. Für die Azzurri hat sich jedoch nichts geändert, sie müssen jetzt, wie vorher auch schon, mindestens ein Tor erzielen. Der einzige Unterschied ist, dass es dann stand jetzt nur für die Verlängerung, statt für den Sieg reichen würde.

  • Clément Lenglet
    TorClément LengletFC BarcelonaTOOOR für Barcelona!  Napoli macht das Spiel und Barca geht in Führung! Rakitic bringt den Eckball von der linken Seite in den Sechzehner, wo Lenglet am zweiten Pfosten steht. Der Franzose schubst seinen Gegenspieler Demme leicht weg und steigt zum Kopfball hoch. Er platziert den Kopfball unhaltbar in der linken Ecke. Der VAR checkt das Tor, aufgrund des Schubsers, am Ende wird der Treffer jedoch gegeben.
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor1
10.

TOOOR für Barcelona!

Napoli macht das Spiel und Barca geht in Führung! Rakitic bringt den Eckball von der linken Seite in den Sechzehner, wo Lenglet am zweiten Pfosten steht. Der Franzose schubst seinen Gegenspieler Demme leicht weg und steigt zum Kopfball hoch. Er platziert den Kopfball unhaltbar in der linken Ecke. Der VAR checkt das Tor, aufgrund des Schubsers, am Ende wird der Treffer jedoch gegeben.

8. 

Alba marschiert über die linke Seite und spielt an der Strafraumkante flach den Sechzehner entlang. Suárez lässt noch passieren, ehe Messi zentral direkt abzieht. Der Versuch des Argentiniers wird jedoch geblockt. Ecke!

6. 

Napoli bisher mit dem deutlich besseren Start. Die Italiener sind zwar auch im Zugzwang, machen es aber stark. Bisher 71% Ballbesitz und 3:0 Torschüsse.

4. 

Die nächste Möglichkeit für die Gäste. Mertens legt vor dem Strafraum für Callejón auf, der direkt abzieht, doch Alba grätscht dazwischen und blockt. Das Zuspiel des Belgiers war auch nicht ideal.

2.

Napoli muss ein Tor machen und legt direkt los. Insigne dribbelt über die linke Seite zum Sechzehner und steckt das Leder durch zu Mertens. Der Pass wird noch von Semedo und Piqué abgefälscht, doch landet dennoch beim Belgier. Der zieht aus 15 Metern halblinker Position ab, doch ihm rutscht der Ball über den Fuß und landet am linken Außenpfosten.

  • 1. Halbzeit
1.

Los geht´s ! Der Ball rollt im Camp Nou.

20:55 

Gleich geht's los! Leiten wird die Partie Cüneyt Çakır, es assistieren ihm Bahattin Duran und Tarik Ongun. Videoschiedsrichter des Spiels ist Paolo Mete Kalkavan.

20:50 

Neapel konnte nur eines ihrer letzten zehn Auswärtsspiele in der Königsklasse gewinnen, viermal spielten die Azzurri Remis und verloren fünfmal. Der Sieg resultiert aus dem Oktober 2019, als Napoli mit 3:2 in Salzburg gewann. In dieser Champions League Saison sind die Italiener jedoch noch ungeschlagen (ein Sieg und zwei Remis). Dem Torschützen aus dem Hinspiel Dries Mertens fehlt in dieser Saison nur noch ein Treffer zum Vereinsrekord in einer Europapokal Saison. Der Belgier hat aktuelle sechs Treffer und würde beim nächsten Tor mit Higuain und Cavani gleichziehen.

20:45 

Barcelona empfängt Napoli zum ersten Mal überhaupt in einem Pflichtspiel im Camp Nou. Die letzte Mannschaft, die ihr erstes Champions League Spiel im Camp Nou gewann, war Rubin Kasan im Oktober 2009. Barcelona hat aktuell eine Serie von 35 ungeschlagenen Champions League Heimspielen (31 Siege und vier Remis), dies ist die Zweitlängste in der Geschichte dieses Wettbewerbs seitdem Bayern München, zwischen 1969 und 1991, 43 Spiele ungeschlagen war. Barca erreichte zuletzt zwölfmal in Folge das Viertelfinale der Champions League.

20:40 

Beide Mannschaften trennten sich im Hinspiel, das am 25. Februar stattfand, 1:1. Dort gingen die heutigen Gäste mit 1:0 in Führung, durch den Belgier Dries Mertens. Die Führung nach einer halben Stunde hielt 27 Minuten, bis Antoine Griezmann den Ausgleich und Endstand erzielte. Die bessere Ausgangslage haben die Katalanen, denen durch das Auswärtstor im Hinspiel heute auch ein 0:0 reichen würde. Erzielen die Italiener heute jedoch ein Tor, ist alles wieder offen.

20:38 

Aufstellung SSC Neapel:

Ospina - Rui, Manolas, Koulibaly, di Lorenzo - Zielinski, Demme, Fabián - Insigne, Mertens, Callejón

20:34 

Aufstellung Barcelona:

ter Stegen - Alba, Piqué, Lenglet, Semedo - Rakitic, de Jong, Roberto - Griezmann, Suárez, Messi

20:30 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Es ist der 8. August und Barcelona empfängt heute den SSC Neapel im Rückspiel des Achtelfinals der Champions League. Anstoß ist um 21:00 Uhr, es tickert für euch Florian Luber. Viel Spaß!