• 2. Halbzeit
  • Deutschland (F)
  • Frankreich (F)
  • Šašic
    89'
  • Alushi
    82'
  • KrahnPopp
    78'
  • Georges
    72'
  • Grings (P)
    68'
  • Le SommerDeville
    68'
  • Sapowicz
    65'
  • Renard
    59'
  • Delie
    56'
  • Halbzeit
  • Deutschland (F)
  • Frankreich (F)
  • ThomisDelie
    45'
  • LaudehrHingst
    45'
  • NécibAbily
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Deutschland (F)
  • Frankreich (F)
  • Georges
    41'
  • Bussaglia
    40'
  • Grings
    32'
  • Garefrekes
    25'
  • Goeßling
    18'
Spielbeginn

Deutschland (F) - Frankreich (F)

Erleben Sie das Frauen-WM Fußball Spiel zwischen Deutschland (F) und Frankreich (F) live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 5 Juli 2011 um 20:45h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Martina Voss-Tecklenburg oder Corinne Diacre? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um Deutschland (F) und Frankreich (F), sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über Deutschland (F) und Frankreich (F). Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
22:37 

Wir bedanken uns für Ihr Interesse am Live-Ticker auf www.eurosport.yahoo.de und sind morgen ab 18 Uhr mit den Spielen der Gruppe D wieder für Sie da. Dann Spielt Äquatorial-Guinea gegen Brasilien und Australien fordert Norwegen. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend.

FAZIT

Die deutsche Mannschaft hat das auch das dritte Spiel für sich entschieden und sich damit den Gruppensieg gesichert. Dabei überzeugte die Elf besonders im Spiel nach vorne, ließ aber auch wieder einige Probleme erkennen. Die französische Mannschaft lieferte der DFB-Auswahl einen großen Kampf und kam zwei Mal auf einen Treffer heran. Auf Frankreich wartet in der Runde der besten Acht England.

90.+4

Schlusspfiff in Mönchengladbach! Die deutsche Mannschaft gewinnt mit 4:2 und trifft somit im Viertelfinale auf Japan.

90.+2 

Deutschland sucht auch in den Schlussminuten den Weg zum Tor. Der Wille der Mannschaft ist klar zu sehen.

89. 

Der Jubel des Publikums zeigt die Erlösung. Es wird "Oh wie ist das schön" angestimmt.

89.

TOOOR für Deutschland! Popp schlägt eine Flanke in den Sechzehner, Grings verlängert mit dem Kopf. Da Mbabi nimmt den Ball mit der Brust an und schießt das Leder dann zum 4:2 ins Tor.

87. 

Thiney fängt den Ball ab und sprintet über den Platz. Doch im Zwei-gegen-Zwei verlassen Thiney die Kräfte und sie schließt zu früh ab. Kein Problem für Angerer.

86. 

Popp versucht einen Ball zu erlaufen, bekommt ihn aber nicht mehr. Es gibt Eckball für Deutschland.

84. 

Die letzten Minuten laufen und im Stadion hält es kaum jemanden auf den Plätzen. Auch die Bundestrainerin steht am Rand und ruft ihrem Team Hinweise zu.

82.

Bajramaj sieht nach einem Foul an Renard die Gelbe Karte.

80. 

Das Publikum feuert die deutsche Elf noch einmal an und Popp versucht es, doch ihr Schuss gerät zu schwach und unplatziert.

78.

Neid will die Offensive noch einmal beleben: Popp kommt, Krahn geht.

77.

Jetzt geht's rund: Hohe Flanke in den Sechzehner, wo Abily mit Deville auf der Linie klärt. Grings versucht es aus der zweiten Reihe, doch ihr Schuss geht an die Latte.

75.

Grings steht bereit, läuft an und schießt den Ball Zentimeter am rechten Pfosten vorbei. Ein schöner Freistoß, der aber nichts einbringt.

74. 

Georges foult da Mbabi direkt vor dem Sechzehner. Es gibt Freistoß für Deutschland aus 18 Metern.

73.

Gleich die nächste Chance für Frankreich: Delie kommt an ein Zuspiel, das Krahn verpasst. Doch sie kann keinen Druck mehr hinter ihren Schuss geben, der am rechten Pfosten vorbeigeht.

72.

TOOOR für Frankreich! Erneut ist es eine Ecke, die hoch in den Sechzehner kommt. Bartusiak zieht im Kopfballduell gegen Georges den Kürzeren und die Französin netzt zum erneuten Anschlusstreffer ein. Nur noch 3:2 für die DFB-Auswahl.

72. 

Freistoß von Frankreich, doch der Ball wird zur Ecke geklärt.

70. 

Das könnte die Entscheidung sein. Für Frankreich wird es jetzt in Unterzahl ganz schwer. Bajramaj ist unterdessen wieder auf dem Feld.

68.

TOOOR für Deutschland! Grings läuft zum Elfmeter an und verwandelt sicher im rechten Eck. Deville war in die linke Ecke unterwegs. 3:1 für Deutschland.

68. 

Grings steht am Elfmeterpunkt bereit.

67.

Einen Wechsel muss es natürlich geben, damit die Torhüterin kommen darf: Deville kommt für Le Sommer.

66.

Bajramaj muss außerhalb des Feldes behandelt werden, während sich die zweite Keeperin Deville fertig macht.

65.

Sapowicz sieht für das grobe Einsteigen gegen Bajramaj die Rote Karte.

65.

Elfmeter für Deutschland! Grings gibt weiter auf Bajramaj, die von der französischen Torhüterin von den Beinen geholt wird.

63. 

Grings wird im Mittelfeld gefoult. Die Schiedsrichterin entscheidet sehr gut: Sie wartet ab, ob sich ein Vorteil für Deutschland ergibt und gibt dann den Freistoß. Bisher macht die Unparteiische hier eine gute Partie mit klarer Linie.

61. 

Bajramaj läuft durchs Mittelfeld und enteilt ihren Gegenspielerinnen. Doch statt auf die Außen abzugeben, versucht sie es selbst. Ihr schwacher Schuss geht links neben das Tor.

60.

Brajramaj läuft über den Ball und Grings führt den Freistoß aus. Das Leder geht durch die Mauer, doch Sapowicz kann den harten Schuss ins linke Eck parieren.

59.

Grings wird unmittelbar vor dem Sechzehner von Renard gefoult. Es gibt Gelb für die Französin, was eine harte Entscheidung ist. Und natürlich Freistoß für Deutschland aus sehr aussichtsreicher Position.

57. 

Jetzt gilt es für die Deutsche Mannschaft, die Nerven zu bewahren und weiter ruhig zu spielen. Gewonnen ist diese Partie auf alle Fälle noch nicht.

56.

TOOOR für Frankreich! Nach einem Eckball köpft Delie den Ball aus kurzer Distanz zum Anschlusstreffer in die Maschen. Nur noch 2:1 für Deutschland.

55. 

Ein Fehlpass von Goeßling bringt die deutsche Mannschaft in Gefahr, doch der Schuss von Delie ist leichte Beute für Angerer.

53.

Das Publikum ergreift die Initiative und peitscht die Mannschaft nach vorne. Mit Erfolg! Grings flankt nach Zuspiel aus dem Mittelfeld von rechts, doch Sapowicz klärt vor Bajramaj.

51.  

Bartusiak und Peter klären in Gemeinschaftsarbeit an der Torauslinie. Derzeit spielt Frankreich sicherer als Deutschland - die DFB-Damen müssen aufpassen, dass sie sich nicht zu sehr in die Defensive drängen lassen.

50. 

Foul von Schmidt an Bussaglia. Freistoß für Frankreich, doch der Ball wird geblockt.

48. 

Beide Teams müssen erst zurück in die Partie finden. Die deutsche Auswahl versucht das über Ballbesitz.

46.

Auch bei den Französinnen wurde gewechselt: Abily kommt für Necib in die Partie und Delie spielt für Thomis.

46.

Deutschland hat in der Pause gewechselt: Hingst kommt für die gelb-verwarnte Laudehr. Neid geht hier kein Risiko, dass eine ihrer Spielerinnen im Viertelfinale gesperrt ist.

46.

Der Ball rollt wieder.

HZ

Deutschland spielt die Partie hier sehr sicher und führt verdient mit 2:0. Besonders in der Offensive wirkt die DFB-Elf kreativer als noch in den ersten beiden Partien. Frankreich hingegen spielt enttäuschend und kam bisher nicht gefährlich vor Angerer. Wir werden sehen, ob die Französinnen im zweiten Durchgang noch aufdrehen.

45.+1

Pause in Mönchengladbach! Deutschland führt mit 2:0.

45.

Eine Minute wird in der ersten Hälfte nachgespielt.

43. 

Bisher schlägt sich die deutsche Elf sehr gut und setzt immer wieder Nadelstiche nach vorne.

41.

Und gleich die nächste Gelbe Karte für Georges, die da Mbabi auf der linken Seite unfair vom Ball trennt. Freistoß für Deutschland.

40.

Gelb für Bussaglia, die Grings auf Höhe der Mittellinie legt.

38. 

Nach einem eigentlich geklärten Eckball kommt der Ball zu Peter, die das Leder hoch in den Sechzehner bringt und da Mbabi findet. Doch der Kopfball gerät zu schwach und geht neben das Tor.

36. 

Angerer erläuft ein zu steiles Zuspiel auf Thomis und nimmt dem französischen Angriff damit die Gefahr. Gut mitgespielt von der Torfrau.

34.  

Die "Welle" schwappt durch das Stadion - die Stimmung ist sehr gut.

32.

TOOOR für Deutschland! Bei einem Konter kann Frankreich den entscheidenden Pass verhindern, doch der Ball landet bei Laudehr. Die Flankt butterweich in den Sechzehner, wo Grings zum 2:0 einköpft. Ein schöner Treffer, den das Publikum ausgelassen feiert.

31. 

Kaum geschrieben und schon muss Angerer einen Freistoß von Soubeyrand zur Ecke fausten.

30. 

Deutschland ist hier bisher besonders in der Offensive die bestimmende Mannschaft. Frankreich kommt kaum vor das Tor von Angerer, die bisher noch nicht ernsthaft eingreifen musste, ihre Kolleginnen aber lautstark anfeuert.

28.  

Verzweiflungstag von Souveyrand, die aus 25 Metern draufhält, den Ball aber nur in den Gladbacher Abendhimmel schlägt.

27. 

Laudehr versucht eine Flanke in den Sechzehner zu schlagen, bleibt aber an einem französischen Bein hängen.

26. 

Das Tor ist nahezu eine Kopie des Treffers im Eröffnungsspiel gegen Kanada.

25.

TOOOR für Deutschland! Ein Freistoß von Peter aus 30 Metern wird immer länger. Garefrekes lauert am rechten Pfosten und köpft den Ball in die Maschen. 1:0 für Deutschland.

23. 

Zu häufig versucht Deutschland den Spielaufbau durch hohe, unkontrollierte Bälle übers Mittelfeld. Das klappt bisher nicht.

21. 

Bajramaj macht nach wechselhaften Leistungen in den letzten Spielen hier bisher eine sehr gute Partie. Sie ist motiviert und zeigt sich laufstark. Es fehlt der Neid-Elf bisher das schnelle Umschalten von Defensive auf Angriff.

19. 

Für Soubeyrand geht es nach einer Behandlungspause weiter.

17

Goeßling sieht die Gelbe Karte nach einem Zusammenprall mit Soubeyrand, die behandelt werden muss. Eine harte Entscheidung.

16.

Garefrekes und Laudehr im Zusammenspiel über links. Garefrekes schickt Laudehr, die aber wegen vermeintlicher Abseitsposition zurückgepfiffen wird. Eine sehr knappe Entscheidung.

15. 

Schöner Alleingang von Bajramaj, die sich auf rechts durchsetzt und zum Abschluss kommt. Doch ihr Schuss ist kein Problem für die französische Keeperin Sapowicz.

14. 

Jetzt versucht es Thomis auf der Gegenseite, wird aber gleich von drei Deutschen gestört. Einwurf für Frankreich auf Höhe des Sechzehners.

13.

Bajramaj mit einem schönen Ball auf Garefrekes, die aber knapp im Abseits stand und darum zurückgepfiffen wird. Die DFB-Elf wird mutiger und erhöht den Druck.

12. 

Garefrekes versucht es aus der Distanz. Der Schuss wird abgefälscht. Eckball für Deutschland!

10. 

Bisher läuft auf beiden Seiten wenig zusammen. Die Teams tasten sich ab und halten den Ball hauptsächlich im Mittelfeld.

8. 

Der Neid-Elf sieht man die Nervosität an - es kommt gerade im Mittelfeld immer wieder zu Fehlpässen.

6. 

Die deutschen Mädels versuchen, das Mittelfeld schnell zu überbrücken, doch Garefrekes gibt ein Zuspiel zu ungenau.

4.  

Peter ist in der Defensive erstmals gefragt und klärt zum Einwurf. Die Französinnen wirken sehr motiviert und angriffslustig.

2. 

Es wird spannend, wie sich die neu formatierte deutsche Elf schlägt. Allerdings ließ Neid schon in der Vorbereitung immer wieder andere Zusammensetzungen spielen - die deutsche Elf ist solche Wechsel also gewohnt.

1.

Der Ball rollt.

20:44 

Die Mannschaften stehen bereit - jetzt wird auf die Anpfiffzeit gewartet. Deutschland hat Anstoß.

20:38

Die Nationalhymnen erklingen. Das stadion ist gut gefüllt und die Stimmung ist super.

20:37

Die Teams betreten das Stadion. Der Countdown läuft.

20:33

Außerdem werden Bresonik (Magen-Darm-Infekt), Behringer (Bänderdehnung) und Kulig nicht von Beginn an auflaufen. Es starten Schmidt, Goeßling, Bajramaj und Grings.

20:33

Der Generationenwechsel in der deutschen Elf ist im vollen Gange: Birgit Prinz wird heute - wie schon vermutet - zunächst auf der Bank sitzen.

20:32

Die Spiele der Gruppe B sind bereits ausgetragen. Sollte Deutschland sich Rang eins sichern, wartet im Viertelfinale Japan. Bei Rang zwei kommen die Engländerinnen auf die Elf zu.

20:29

Hallo und herzlich willkommen zur letzten deutschen Gruppenpartie. Gegen die Franzosen geht es heute um den Gruppensieg.

INFO

Für die deutschen Fußball-Frauen steht das letzte Gruppenspiel an und gegen Frankreich geht es ab 20:45 Uhr um Platz eins in Gruppe A. Ob Simone Laudehr & Co. den dritten Sieg einfahren können, sagt Ihnen Anne Janssen im Live-Ticker.