Frauen-WM • Gruppe A
  • 2. Halbzeit
  • Kanada (F)
  • Frankreich (F)
  • Thomis
    83'
  • AbilyLe Sommer
    82'
  • ThineyBoulleau
    79'
  • TimkoStewart
    77'
  • DelieThomis
    74'
  • Abily
    66'
  • KyleScott
    60'
  • JulienTancredi
    60'
  • Thiney
    60'
  • Matheson
    52'
  • 1. Halbzeit
  • Kanada (F)
  • Frankreich (F)
  • Bompastor
    37'
  • Thiney
    24'
Spielbeginn

Kanada (F) - Frankreich (F)

Erleben Sie das Frauen-WM Fußball Spiel zwischen Kanada (F) und Frankreich (F) live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 30 Juni 2011 um 18:00h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Beverly Priestman oder Corinne Diacre? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um Kanada (F) und Frankreich (F), sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über Kanada (F) und Frankreich (F). Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
INFO 

Mit dem 4:0-Sieg steht Frankreich sicher im Viertelfinale, für Kanada geht es im letzten Gruppenspiel gegen Nigeria nur noch um die Ehre. Deutschland kann heute Abend um 20:45 Uhr Frankreich mit einem Sieg gegen Nigeria folgen. Sebastian Siebertz verabschiedet sich und in einer Stunde übernimmt Stefan Maurer mit dem Deutschlandspiel.

90.+2

Schiedsrichterin Fukano pfeift die einseitige Partie ab.

90. 

Zwei Minunten Nachspielzeit werden angezeigt.

88. 

Die Französinnen spielen die verbleibenden Minuten herunter. Kanada scheint nicht aufgeben zu wollen, doch sie laufen den Französinnen nur hinterher.

85.

Unterdessen haben die Französinnen zum letzten Mal gewechselt. Für Abily kommt Le Sommer.

85. 

Sinclair ist mit Maske zurück in der Partie.

82. 

TOR für Frankreich. Thomis wird mit einem hohen, langen Ball geschickt. Die Eingewechselte beweist ihre Schnelligkeit und dribbelt an der herausgeeilten McLeod vorbei und schiebt problemlos zum 4:0 ein.

80.

Das dürfte extrem schmerzhaft gewesen sein. Sinclair knallt der Ball auf die Maske, die sie wegen des Nasenbeinbruchs trägt. Die Kapitänin zieht die Maske sofort ab und muss blutend vom Feld.

77.

Die zweifache Toschützin Thiney wird für Boulleau ausgewechselt.

76.

Kann Stewart die Wende für Kanada bringen? Sie hat zumindest noch eine Viertelstunde Zeit dafür. Für sie verlässt Timko das Feld.

75. 

Matheson wird auf dem rechten Flügel freigespielt, ihre Flanke wird jedoch problemlos abgefangen. Kanada braucht ein Fußballwunder.

73.

Delie geht vom Platz, für sie kommt Thomis. Die kleine, schnelle Stürmerin ist wie gemacht für schnelle Konter.

70. 

Die Kanadierinnen geben trotz des scheinbar aussichtslosen 0:3-Rückstandes nicht auf und kämpfen weiter. Das ist aller Ehren wert, aber wohl ohne Erfolg.

66.

TOR für Frankreich. Nach einer Ecke steigt Abily am höchsten und köpft den Ball platziert ins Toreck, keine Chance für McLeod im kanadischen Tor.

65. 

Da werde ich gleich Lügen gestraft. Filigno tankt sich in den 16er und steht frei vor dem französischen Tor, aber sie tritt auf dem Ball und die Chance ist passe.

63. 

Die Kanadierinnen versuchen alles, ihnen gelingt allerdings wenig. Die Nordamerikanerinnen finden kein Mittel gegen Frankreich.

61. 

Jetzt wird es eng für die Kanadierinnen. Sie haben nur noch eine halbe Stunde Zeit, um das sichere Aus zu verhindern.

57.

TOR für Frankreich. Zurrer verliert den Ball am eigenen 16-Meterraum, Thiney hält sofort drauf. McLeod macht sich lang - aber der Ball schlägt gleich neben dem Innenpfosten ins Tor ein.

55. 

Guter Spielzug von Kanada. Über mehrere Stationen wird Kyle links frei gespielt. Die Außenspielerin könnte direkt vor das Tor ziehen, tritt jedoch bei der Annahme auf den Ball, verliert das Tempo und schießt dann kraftlos und ungefährlich.

54.

Delie kommt aus 13 Metern zum Abschluss, doch ihrem Versuch fehlt die Wucht und Präzision. McLeod fängt die Kugel ohne Probleme.

52.

Kanada gibt in Person von Matheson alles. In dieser Situation allerdings zu viel. Die Kanadierin rutscht in die französiche Keeperin Sapowicz ohne Möglichkeit den Ball noch zu erreichen. Matheson sieht Gelb und Sapowicz kann nach kurzer Pause weiterspielen.

50. 

Necib ist aufälligste Spielerin auf dem Platz. Die Französin sorgt immer wieder für Alarm in Kanadas Strafraum.

47. 

Auch das Kräfteverhältnis scheint sich nicht geändert zu haben. Die Französinnen haben die erste Schusschance, doch der Versuch von Necib wird geblockt.

45.

Die zweite Halbzeit beginnt mit den gleichen Aufstellungen wie vor der Pause.

INFO 

Frankreich hat 20 Minuten gebraucht, um den Rhytmus zu finden. Kanada hingegen hat nie in das Spiel gefunden, so droht den Nordamerikanerinnen bereits nach zwei Spielen das Aus in der Vorrunde. Frankreich führt verdient und hätte mit etwas Glück auch noch erhöhen können.

45.+1

Zum Abschluss der ersten Hälfte noch ein Distanzschuss von Frankreich, der allerdings keine Gefahr bringt. Schiedsrichterin Fukano pfeift nach einer Minute Nachspielzeit ab.

44. 

Wieder Eckball für Frankreich. Necib dreht den Ball mit Schnitt Richtung Tor. McLeod hat einige Probleme, wischt den Ball aber aus dem Gefahrenbereich.

42. 

Die Kanadierinnen gewinnen jetzt auch wieder Zweikämpfe, aber die Französinnen bleiben das gefährlichere Team.

40. 

Kanada hat rund zehn Minuten gebraucht, um das Gegentor zu verdauen. Matheson dribbelt an zwei Französinnen vorbei und kommt aus 17 Metern zum Abschluss - der Schuss geht allerdings gut zwei Meter am Tor vorbei.

37.

Entlastungsangriff für Kanada: Bompastor beendet den Angriff mit einem Foul. Gelbe Karte für die Französin.

35.

Selbes Muster wie zuvor: McLeod segelt durch den eigenen Fünfmeterraum, Delie kommt dennoch zum Kopfball. Diesmal fehlt aber nur ein knapper Meter zum 2:0.

33. 

Frankreich macht Druck. Bei einer Flanke von Links verschätzt sich Kanadas Torhüterin, Delie kommt mit dem Kopf vor ihr an den Ball, kann das Leder aber nicht richtig platzieren.

31.

Necib schlenzt den Ball vom rechten Eck des 16ers Richtung langes Toreck. McLeod im kanadischen Tor streckt sich und wehrt zum Eckball ab.

29. 

Auch im Aufbau geht bei den Kanadierinnen nichts zusammen - entweder die Zuspiele landen bei der Gegenerin oder im Aus.

27. 

Die Französinnen scheinen durch das Tor Schwung aufzunehmen. Kanada wirkt geschockt und lässt sich weit zurückdrängen.

24.

TOOOR für Frankerich. Bussaglia erkämpft sich den Ball 19 Meter vor dem Tor und schließt nach einem Doppelpass selbst ab. Der Schuss wird geblockt und fällt Thiney auf den Kopf, die die Kugel aus vier Metern nur noch einnicken muss. Das roch nach Abseits, doch der Treffer zählt.

22. 

Wenn das Spiel nicht mehr hergibt, dann unterhalten sich die Zuschauer selbst: Eine erste "La Ola" schwappt durch das Stadion.

20. 

Freistoß für Frankreich von rechts außen. Doch Frankreichs Kapitänin Soubeyrand bringt die Flanke viel zu weit. Erste Pfiffe sind in Bochum zu hören.

18. 

Das Spiel geht weiter hin und her. Es fehlt aber bisher die Präzision auf beiden Seiten. Oft hilft der Zufall den Offensivreihen. Echte Torchancen kamen dabei aber noch nicht raus.

15. 

Matheson wird von Schmidt gut in Höhe des 16-Meterraums in Szene gesetzt. Der Kanadierin springt jedoch der Ball vom Fuß und so ist die Möglichkeit vertan.

12. 

Jetzt mal ein Freistoß für Kanada aus 35 Metern und halblinker Position. Wilkinson flankt vor das Tor, aber Sapowicz hat aufgepasst und pflückt die Kugel aus der Luft.

10. 

Nach zehn Minuten merkt man das hier der Weltranglistensechste gegen den Siebten des FIFA-Rankings spielt: Das Spiel ist ausgeglichen.

7. 

Erster guter Pass in die Tiefe von Frankreich. Necib schickt Delie steil, doch McLeod im kanadischen Tor passt auf und sichert den Ball vor der französischen Stürmerin.

6. 

Bisher versuchen beide Mannschaften mit hohen Bällen das Mittelfeld zu überbrücken. Das ist recht einfallslos und bringt die Verteidigungen nicht in Bedrängnis.

4. 

Die Kanadierinnen stören Frankreich früh in der eigenen Hälfte und unterbinden erfolgreich das Angriffspiel, doch auch bei Kanada fehlt bisher die Präzision im Passspiel.

1.

Schiedsrichterin Fukano aus Japan pfeift die Partie an.

19:53

Die Spielerinnen betreten das satte Grün in Bochum, es folgen die Nationalhymnen der Nationen – so lange bleiben meine Finger von den Tasten.

INFO

Auch Sinclair ist dabei. Die Kanadierin hatte sich im Spiel gegen Deutschland die Nase gebrochen und spielt heute mit Maske.

INFO

Bei beiden Mannschaften gibt es im Vergleich zum ersten Gruppenspiel zwei Veränderungen in der Startaufstellung. Timko und Julien ersetzen bei den Kanadierinnen Nault und Tancredi. Frankreichs Trainer Bruno Bini tauscht gleich zwei Spielerinnen seiner Viererkette aus: Für Renard und Meilleroux verteidigen Lepailleur und Viguier.

INFO

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker auf eurosport.yahoo.de. Um 18:00 Uhr treffen in der deutschen Gruppe A Kanada und Frankreich aufeinander. Nach der Auftaktniederlage gegen Gastgeber Deutschland sind die Nordamerikanerinnen unter Zugzwang, Frankreich will mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel einen großen Schritt Richtung Viertelfinale machen. Sebastian Siebertz begleitet Sie durch die Partie. Bis dann!