Getty Images

So lief die Fußball-WM der Frauen live im TV, Livestream und Liveticker

So lief die Fußball-WM der Frauen live im TV, Livestream und Liveticker
Von Eurosport

07/07/2019 um 19:09

Die Fußball-WM der Frauen live im TV und im Livestream: Am 7. Juni begann die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich. ARD und ZDF übertrugen zahlreiche Spiele, darunter alle der deutschen Mannschaft, live im TV. Alle Matches der WM konnten im Livestream der ARD und des ZDF verfolgt werden. Bei Eurosport.de gibt es alle Informationen zur WM und Liveticker zu den deutschen Spielen.

Der Modus der Fußball-WM der Frauen:

Die 24 Mannschaften sind in sechs Vierergruppen aufgeteilt, in denen jeder gegen jeden spielt. Die Gruppensieger, Gruppenzweiten und die vier besten Gruppendritten erreichen das Achtelfinale, wo es im K.o.-System weitergeht.

Die Fußball-WM der Frauen live im TV

ARD und ZDF übertragen insgesamt 17 Vorrundenspiele aus Frankreich live im TV, darunter alle der deutschen Mannschaft.

Die Fußball-WM der Frauen live im Livestream

ARD und ZDF übertragen alle Matches der Weltmeisterschaft im Livestream, auch die, die nicht live im TV zu sehen sind.

Die Fußball-WM der Frauen im Liveticker

Eurosport.de bietet Liveticker zu allen Matches mit deutscher Beteiligung bei der Fußball-WM der Frauen in Frankreich an. Hier gibt es alle Informationen zum Turnier.

Video - Bruch mit Traditionen: So stellt Barça sein neues Trikot vor

00:27

Alle Spiele mit Übertragungszeiten:

Gruppe A:

  • Freitag, 7. Juni, 21:00 Uhr: Frankreich - Südkorea 4:0 (3:0) | zum Spielbericht
  • Samstag, 8. Juni, 21:00 Uhr: Norwegen - Nigeria 3:0 (3:0)
  • Mittwoch, 12. Juni, 15:00 Uhr: Nigeria - Südkorea 2:0 (1:0)
  • Mittwoch, 12. Juni, 21:00 Uhr: Frankreich - Norwegen 2:1 (0:0)
  • Montag, 17. Juni, 21:00 Uhr: Nigeria - Frankreich 0:1 (0:0)
  • Montag, 17. Juni, 21:00 Uhr: Südkorea - Norwegen 1:2 (0:1)

Gruppe B:

  • Samstag, 8. Juni, 15:00 Uhr: Deutschland - China 1:0 (0:0) | zum Spielbericht
  • Samstag, 8. Juni, 18:00 Uhr: Spanien - Südafrika 3:1 (0:1)
  • Mittwoch, 12. Juni, 18:00 Uhr: Deutschland - Spanien 1:0 (1:0) | zum Spielbericht
  • Donnerstag, 13. Juni, 21:00 Uhr: Südafrika - China 0:1 (0:1)
  • Montag, 17. Juni, 18:00 Uhr: Südafrika - Deutschland (ARD) 0:4 (0:3) | zum Spielbericht
  • Montag, 17. Juni, 18:00 Uhr: China - Spanien 0:0

Gruppe C:

  • Sonntag, 9. Juni, 13:00 Uhr: Australien - Italien 1:2 (1:0)
  • Sonntag, 9. Juni, 15:30 Uhr: Brasilien - Jamaika 3:0 (1:0)
  • Donnerstag, 13. Juni, 18:00 Uhr: Australien - Brasilien (ZDF) 3:2 (1:2) | zum Spielbericht
  • Freitag, 14. Juni, 18:00 Uhr: Jamaika - Italien (ARD) 0:5 (0:2)
  • Dienstag, 18. Juni, 21:00 Uhr: Jamaika - Australien 1:4 (0:2)
  • Dienstag, 18. Juni, 21:00 Uhr: Italien - Brasilien 0:1 (0:0) | zum Spielbericht

Gruppe D:

  • Sonntag, 9. Juni, 18:00 Uhr: England - Schottland 2:1 (2:0)
  • Montag, 10. Juni, 18:00 Uhr: Argentinien - Japan 0:0 | zum Spielbericht
  • Freitag, 14. Juni, 15:00 Uhr: Japan - Schottland (ARD) 2:1 (2:0) | zum Spielbericht
  • Freitag, 14. Juni, 21:00 Uhr: England - Argentinien 1:0 (0:0)
  • Mittwoch, 19. Juni, 21:00 Uhr: Japan - England 0:2 (0:1)
  • Mittwoch, 19. Juni, 21:00 Uhr: Schottland - Argentinien 3:3 (0:0)

Gruppe E:

  • Montag, 10. Juni, 21:00 Uhr: Kanada - Kamerun 1:0 (1:0)
  • Dienstag, 11. Juni, 15:00 Uhr: Neuseeland - Niederlande (ZDF) 0:1
  • Samstag, 15. Juni, 15:00 Uhr: Niederlande - Kamerun (ZDF) 3:1 (1:1) | zum Spielbericht
  • Samstag, 15. Juni, 21:00 Uhr: Kanada - Neuseeland 2:0 (0:0)
  • Donnerstag, 20. Juni, 18:00 Uhr: Niederlande - Kanada (ZDF) 2:1 (0:0)
  • Donnerstag, 20. Juni, 18:00 Uhr: Kamerun - Neuseeland 2:1 (0:0)

Gruppe F

  • Dienstag, 11. Juni, 18:00 Uhr: Chile - Schweden 0:2
  • Dienstag, 11. Juni, 21:00 Uhr: USA - Thailand 13:0 (3:0) | zum Spielbericht
  • Sonntag, 16. Juni, 15:00 Uhr: Schweden - Thailand (ARD) 5:1 (3:0)
  • Sonntag, 16. Juni, 18:00 Uhr: USA - Chile (ARD) 3:0 (3:0) | zum Spielbericht
  • Donnerstag, 20. Juni, 21:00 Uhr: Schweden - USA 0:2 (0:1)
  • Donnerstag, 20. Juni, 21:00 Uhr: Thailand - Chile 0:2 (0:0) | zum Spielbericht

Video - Deal droht zu scheitern: Wen Bayern statt Sané holen könnte

13:27

Achtelfinale:

  • Samstag, 22. Juni, 17:30 Uhr: Deutschland - Nigeria (ZDF) 3:0 (2:0) | zum Spielbericht
  • Samstag, 22. Juni, 21:00 Uhr: Norwegen - Australien 5:2 n.E. (1:1, 1:0) | zum Spielbericht
  • Sonntag, 23. Juni, 17:30 Uhr: England - Kamerun (ARD) 3:0 (2:0) | Zum Spielbericht
  • Sonntag, 23. Juni, 21:00 Uhr: Frankreich - Brasilien 2:1 n.V. (1:1, 0:0) | Zum Spielbericht
  • Montag, 24. Juni, 18:00 Uhr: Spanien - USA 1:2 (1:1) | Zum Spielbericht
  • Montag, 24. Juni, 21:00 Uhr: Schweden - Kanada 1:0 (0:0) | Zum Spielbericht
  • Dienstag, 25. Juni, 18:00 Uhr: Italien - China 2:0 (1:0) | Zum Spielbericht
  • Dienstag, 25. Juni, 21:00 Uhr: Niederlande - Japan 2:1 (1:1) | Zum Spielbericht

Viertelfinale:

  • Donnerstag, 27. Juni, 21:00 Uhr: Norwegen - England 0:3 (0:2) | Zum Spielbericht
  • Freitag, 28. Juni, 21:00 Uhr: Frankreich - USA (ZDF) 1:2 (0:1) | Zum Spielbericht
  • Samstag, 29. Juni, 15:00 Uhr: Italien - Niederlande (ARD) 0:2 (0:0) | Zum Spielbericht
  • Samstag, 29. Juni, 18:30 Uhr: Deutschland - Schweden (ARD) 1:2 (1:1) | Zum Spielbericht

Halbfinale:

  • Dienstag, 2. Juli, 21:00 Uhr: England - USA (ZDF) 1:2 (1:2) | Zum Spielbericht
  • Mittwoch, 3. Juli, 21:00 Uhr: Niederlande - Schweden (ARD) 1:0 (0:0) | Zum Spielbericht

Finalspiele:

  • Samstag, 6. Juli, 17:00 Uhr, Spiel um Platz 3: England - Schweden 1:2 (1:2) | Zum Spielbericht
  • Sonntag, 7. Juli, 17:00 Uhr, Finale: USA - Niederlande 2:0 (0:0) | Zum Spielbericht

Video - 500.000 Fans eskalieren völlig! Klopp & Co. feiern riesige Party in Liverpool

01:28

Schweden schlägt England und tröstet sich mit WM-Bronze

"Geschmacklos": Morgans Jubel im Halbfinale sorgt für Ärger

Krimi über 120 Minuten: Holland steht im WM-Finale

Warum die Frauen-WM ein voller Erfolg war

Frauen-WM: DFB-Frauen erreichen Viertelfinale

Frauen-WM: Deutschland trifft im Achtelfinale auf Nigeria

Die WM als Olympia-Qualifikation

Sollten mehrere europäische Teams in der K.o.-Runde in der gleichen Runde ausscheiden, werden sie auf die gleiche Position gesetzt. Falls es nötig sein sollte, gibt es zwischen diesen Mannschaften ein zusätzliches Ausscheidungsturnier um die Olympia-Qualifikation.

Video - Diese drei Stars bietet Real für Pogba

01:10
0
0