Das bisherige Arbeitspapier des fünfmaligen Tour-de-France-Etappensiegers wäre Ende der Saison 2021 ausgelaufen.
"Es war die logische Entscheidung, und es stand zu keinem Zeitpunkt zur Debatte, etwas anderes zu machen", wurde Julian Alaphilippe in einer Pressemitteilung zitiert.
In diesem Jahr gelang Alaphilippe bisher ein Erfolg. Der amtierende Weltmeister gewann die 2. Etappe bei Tirreno-Adriatico.
Giro d'Italia
Schwere Handverletzung bei Trainingssturz: Nibali droht Giro-Aus
14/04/2021 AM 18:04
Das belgische Supertalent Remco Evenepoel (21) hatte Anfang April seinen Vertrag bei Deceuninck-Quick Step um fünf Jahre verlängert.

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Massensturz im Sprint: Fahrer im Krankenhaus, auch Krieger betroffen
(SID)

Cavendish macht Hattrick perfekt: Dritter Sprintsieg in der Türkei

Valencia-Rundfahrt
Degenkolb zum Auftakt Zweiter - Scotson holt sich Tagessieg
14/04/2021 AM 16:50
Giro d'Italia
Zwei Siegkandidaten und drei Deutsche: Der Giro-Kader von DSM
14/04/2021 AM 13:08