Imago

Die Vuelta 2019 live im TV, Livestream und Liveticker

Die Vuelta 2019 live im TV, Livestream und Liveticker
Von Eurosport

15/09/2019 um 22:00

Die Vuelta live im TV, Livestream und Liveticker: Vom 24. August bis 15. September steht die Spanien-Rundfahrt auf dem Programm. Eurosport überträgt das Rennen live im TV bei Eurosport 1 und im Livestream im Eurosport Player. Bei Eurosport.de gibt es täglich alle News, Highlight-Videos und einen Liveticker zu den Etappen. Mit dabei sind u.a. Primoz Roglic, Alejandro Valverde, Nairo Quintana.

Vom 24. August bis 15. September findet die 74. Spanien-Rundfahrt statt. Das große Finale wird in Madrid ausgetragen.

Die Vuelta live im TV

Eurosport überträgt die Vuelta 2019 täglich live im TV bei Eurosport 1. Übertragungsbeginn für die meisten Etappen ist gegen 15:00 Uhr.

Die Spanien-Rundfahrt im Livestream (Eurosport Player)

Die Spanien-Rundfahrt wird täglich im Livestream im Eurosport Player übertragen. Hier könnt ihr das Rennen auf einem Bonuskanal auch dann mitverfolgen, wenn im TV gerade Werbung laufen sollte.

Für nur 6,99 Euro pro Monat bieten wir im Eurosport Player die ganze Welt des Sporta an. Hier gibt es zahlreiche Highlights vom Fußball, Tennis, Radsport, Wintersport, Motorsport, Snooker, der Leichtathletik und vielem mehr.

Die Vuelta im Liveticker

Die Startliste der Vuelta 2019:

Alle Anstiege und Bergwertungen der Vuelta 2019:

Alle Etappen in der Übersicht:

  • 24. August: Torrevieja – Torrevieja, 13,4 km (Zeitfahren) - Sieger: Astana (zum Bericht)
  • 25. August: Benidorm – Calp, 193 km - Sieger: Nairo Quintana (zum Bericht)
  • 26. August: Ibi – Alicante, 186 km - Sieger: Sam Bennett (zum Bericht)
  • 27. August: Cullera – El Puig, 177 km - Sieger: Fabio Jakobsen (zum Bericht)
  • 28. August: L'Eliana – Javalambre, 165,6 km - Sieger: Angel Madrazo (zum Bericht)
  • 29. August: Mora de Rubielos – Ares del Maestrat, 196,6 km - Sieger: Jesús Herrada (zum Bericht)
  • 30. August: Onda – Valderrobres, 182,4 km - Sieger: Alejandro Valverde (zum Bericht)
  • 31. August: Valls – Igualada, 168 km - Sieger: Nikias Arndt (zum Bericht)
  • 1. September: Andorra la Vella – Els Cortals d'Encamp, 94,4 km - Sieger: Tadej Pogacar (Zum Bericht)
  • 2. September: Ruhetag
  • 3. September: Jurançon – Pau, 36,1 km (Zeitfahren) - Sieger: Primoz Roglic (zum Bericht)
  • 4. September: Saint-Palais – Urdazubi/Urdax, 169 km - Sieger: Mikel Iturria (zum Bericht)
  • 5. September: Los Arcos – Bilbao, 175 km - Sieger: Philippe Gilbert (zum Bericht)
  • 6. September: Bilbao – Los Machucos, 167,3 km - Sieger: Tadej Pogacar (zum Bericht)
  • 7. September: San Vicente de la Barquera – Oviedo, 189 km - Sieger: Sam Bennett (zum Bericht)
  • 8. September: Tineo – Santuario de Nuestra Señora del Acebo, 159 km - Sieger: Sepp Kuss (zum Bericht)
  • 9. September: Pravia -Alto de la Cubilla, 144 km - Sieger: Jakob Fuglsang (zum Bericht)
  • 10. September: Ruhetag
  • 11. September: Aranda de Duero – Guadalajara, 199,7 km - Sieger: Philippe Gilbert (zum Bericht)
  • 12. September: Colmenar Viejo – Becerril de la Sierra, 180,9 km - Sieger: Sergio Higuita (zum Bericht)
  • 13. September: Ávila – Toledo, 163,4 km - Sieger: Rémi Cavagna (zum Bericht)
  • 14. September: Arenas de San Pedro – Plataforma de Gredos, 189 km - Sieger: Tadej Pogacar (zum Bericht)
  • 15. September: Fuenlabrada – Madrid 106,6 km - Sieger: Fabio Jakobsen (zum Bericht)

Video - Die 21 Etappen der Vuelta im Strecken-Video: So sieht der Kurs 2019 aus

05:35

Zu den Livetickern jeder Etappe:

Vuelta: Roglic feiert Gesamtsieg - Jakobsen gewinnt Sprint in Madrid

20. Etappe: Dreifach-Coup auf letzter Bergetappe

Vuelta 2019: Chaos-Etappe mit Wind & Sturz endet in Sekundenkrimi

Video - Massensturz: Aus für Tony Martin, Roglic fällt weit zurück

03:00

18. Etappe: Roglic baut Gesamtführung aus - Higuita schnappt sich Etappensieg

Vuelta: Quintana neuer Gesamtzweiter, Gilbert siegt vor Bennett

16. Etappe: Fuglsang schnappt sich Etappensieg

15. Etappe: Kuss gewinnt schwere Bergetappe - Roglic kontert Valverde mühelos

Sepp Kuss - Jumbo-Visma

Sepp Kuss - Jumbo-VismaGetty Images

Vuelta 2019: Zweiter Etappensieg für Bennett

Vuelta: Pogacar siegt bei Bergankunft - Roglic baut Führung aus

Primoz Roglic - Tadej Pogacar

Primoz Roglic - Tadej PogacarGetty Images

12. Etappe: Gilbert triumphiert als Ausreißer im Baskenland

11. Etappe: Premierensieg für Ausreißer in Spanien

Video - "Mitten im Feld knallt's": Heftiger Sturz überschattet Etappen-Finale

01:21

10. Etappe: Roglic mit Doppelschlag

9. Etappe: Youngster düpiert Favoriten im Wetter-Chaos

8. Etappe: Erster deutscher Etappensieg bei Vuelta

7. Etappe: Valverde siegt an steiler Rampe, López zurück in Rot

Video - 7. Etappe kompakt: Navarro leidet, Quintana bereitet Valverde den Sieg

02:00

Vuelta: Bruder nimmt Rache für Pleite - Belgier übernimmt Führung

Ausreißer dominieren erste Bergankunft

Vuelta: Fotofinish! Herzschlagfinale im Sprint der 4. Etappe

Video - Wer ist hier vorn? Millimeter-Entscheidung im Massensprint

02:38

Bennett holt Etappensieg für Bora in Spanien

Quintana gewinnt erstes Duell der Favoriten bei Vuelta

Nairo Quintana of Colombia and Movistar Team / Celebration / during the 74th Tour of Spain 2019, Stage 2 a 199,6km stage from Benidorm to Calpe

Nairo Quintana of Colombia and Movistar Team / Celebration / during the 74th Tour of Spain 2019, Stage 2 a 199,6km stage from Benidorm to CalpeGetty Images

Vuelta: Planschbecken sorgt für Sturz-Chaos

Vuelta, 1. Etappe: Stürze beim Auftakt

Team Jumbo-Visma stürzt beim Vuelta-Mannschaftszeitfahren

Team Jumbo-Visma stürzt beim Vuelta-MannschaftszeitfahrenSID

0
0